Mannheim – Trickdiebstahl

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Das Opfer eines Trickdiebs wurde am späten Mittwochnachmittag eine 88-jährige Seniorin in der Neckarstadt.
Gegen 16:30 Uhr sprach ein Unbekannter die Frau im Garten ihres Hauses in der Waldhofstraße an. Er teilte ihr mit, dass der das Grundstück umgebende Zaun kaputt sei. Gleichzeitig bot sich der Mann an, die Umzäunung zu reparieren. Nach Erledigung der Arbeiten begleitete er die Frau ins Haus, um sich entlohnen zu lassen. Erst später stellte die Geschädigte fest, dass ihr 200 Euro entwendet wurden. Der Dieb hatte sich in der Zwischenzeit aus dem Staub gemacht.
Beschrieben wird er wie folgt: Etwa 170 bis 175 cm groß, dunkelblondes kurzes Haar, ca. 20 bis 25 Jahre alt, sprach gutes Hochdeutsch. Er trug eine dunkle Jeans sowie eine dunkle Jacke und stellte sich als Thomas Wagner vor.
Eventuelle Zeugen werden gebeten, sich unter 0621/3301-0 an das Polizeirevier Neckarstadt zu wenden.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN