Frankenthal – Aktuelle Grundwassersituation wird genau beobachtet – OB Wieder bittet Hauseigentümer um Rückmeldung

        Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar – Die aktuelle Entwicklung der Grundwassersituation im Gemarkungsgebiet der Stadt Frankenthal wird durch die Stadtverwaltung laut OB Theo Wieder sehr sorgfältig und genau beobachtet. Die vorhandenen Messstellen würden ausgewertet und mit den vorhandenen Zahlenreihen verglichen, so dass die kurz-, mittel- und langfristige Entwicklung erkennbar werde. Zudem erstelle die Verwaltung zurzeit einen umfassenden Grundwasserbericht, der in der nächsten Sitzung des Planungs- und Umweltausschusses vorgelegt werden solle. In den Wohngebieten Pilgerpfad und Flomersheim-Nordost gebe es funktionierende Pumpenanlagen, die alle Wohngebäude in ihrem Einzugsbereich umfassend und zuverlässig sicherten. Auch diese Anlagen würden regelmäßig gewartet. Die Pumpleistung und die geförderten Wassermengen werden registriert und mit den langfristigen Werten verglichen. Dies liefert auch zuverlässige Erkenntnisse zur voraussichtlichen mittelfristigen Entwicklung.

        Aus den Wohngebieten in Eppstein und Flomersheim-West sowie aus dem Ziegelhofgebiet erreichten die Verwaltung Befürchtungen über möglicherweise bevorstehende Grundwassereintritte in Hausfundamente. Auch diese Hinweise nehme die Verwaltung laut OB Wieder sehr ernst. Da dies allerdings kein abschließendes Bild für eine sachgerechte Lagebeurteilung erlaube, bittet die Verwaltung alle Hauseigentümer um direkte Meldung, wenn diese an ihrem Wohngebäude tatsächliche Wasserschäden, die auf Grund-wassereintritt schließen lassen könnten, feststellen würden. Die Verwaltung wird allen solchen Meldungen im Einzelfall nachgehen und sich mit den Hauseigentümern vor Ort in Verbindung setzen, so Theo Wieder. Meldungen über konkrete Schäden schriftlich an die Stadtverwaltung Frankenthal, z.Hd. Frau Sevda Rwil, Bereich Planen und Bauen oder telefonisch an die Rufnummer 06233/89-267. Sollte sich herausstellen, dass die erkennbare mittelfristige Entwicklung zu einer deutlichen und spürbaren Verschlechterung der Situation beitrage, sei die Verwaltung auch in denjenigen Gebieten, die bisher nicht über einen wirksamen Grundwasserschutz verfügten, gemeinsam mit den Anwohnern über eine Umsetzung der schon vor Jahren geplanten, damals aller- dings von der Mehrheit der Eigentümer abgelehnten Grundwasserschutz- projekte nachzudenken. Die Vorsorge für das eigene Wohneigentum erfordere allerdings auch die Bereitschaft der Eigentümer sich ähnlich wie die Menschen im Pilgerpfad und in Flomersheim-Nordost an den Kosten solcher Projekte zu beteiligen. Alleine auf Kosten aller Steuerzahler ist die Realisierung wirksamen Grundwasserschutzes nicht verantwortbar.

        Bei allen Planungsprojekten im Zuge der Renaturierung der Isenach werde die Stadt größten Wert darauf legen, dass eine negative Beeinflussung der Grundwasserentwicklung durch solche Vorhaben ausgeschlossen bleibt. Die natürliche Schwankung der Grundwasser-stände bleibt davon allerdings zwangsläufig unberührt. Zum zuverlässigen Schutz von Wohngebäuden hilft hier letztlich nur eine Vorsorgemaßnahme, wie sie in den Wohngebieten Pilgerpfad und Flomersheim-Nordost schon vor vielen Jahren erfolgreich umgesetzt worden sei.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Congressforum Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


        • NEWS AUS FRANKENTHAL

          >> Alle Meldungen aus Frankenthal


        • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

            Lampertheim – 31-jähriger tobt vor Wohnung seiner Ex-Freundin bei Flucht vor der Polizei stürzt er aus dem sechsten Obergeschoss in die Tiefe

          • Lampertheim – 31-jähriger tobt vor Wohnung seiner Ex-Freundin bei Flucht vor der Polizei stürzt er aus dem sechsten Obergeschoss in die Tiefe
            Lampertheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Randalierer stürzt vom Balkon INSERATPOP-UP WEINGARTENcongressforum.de Lampertheim (ots) – Nachdem ein 31 Jahre alter Mann am Mittwoch (16.06.) um kurz vor 4 Uhr morgens erfolglos vor der Wohnung seiner ehemaligen Freundin randalierte, stürzte er aus dem Mehrfamilienhaus im Europaring. Schwer verletzt wurde der Mann in das nächste Krankenhaus gefahren. Nach ersten ... Mehr lesen»

          • Landau – Radfahrer schlägt auf Fußgänger ein – Streit eskaliert – Zeugen gesucht

          • Landau –  Radfahrer schlägt auf Fußgänger ein – Streit eskaliert – Zeugen gesucht
            Landau / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) INSERATPOP-UP WEINGARTENcongressforum.de Zu einer Auseinandersetzung zwischen einem Fußgänger und einem Radfahrer kam es am Mittwochabend in der Neustadter Straße in Landau. Der bislang unbekannte Radfahrer fuhr in Höhe des Nordparks auf dem Gehweg an einem Fußgänger vorbei. Dies nahm der 32-jährige Landauer Fußgänger zum Anlass, den Radfahrer darauf hinzuweisen, dass ... Mehr lesen»

          • Speyer – Sanierungsarbeiten Am neuen Rheinhafen

          • Speyer – Sanierungsarbeiten Am neuen Rheinhafen
            Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. INSERATPOP-UP WEINGARTENcongressforum.de Aufgrund von massiven Straßenschäden ist eine grundhafte Sanierung der Fahrbahn und der Nebenbereiche im Kreuzungsbereich Heinkelstraße/Geibstraße am Bahnübergang Heinkelstraße sowie Am neuen Rheinhafen erforderlich. Die Arbeiten, für die eine Vollsperrung des betroffenen Bereiches erforderlich ist, finden vom 28. Juni bis 6. Juli 2021 statt. Eine Umleitung über die Industriestraße ... Mehr lesen»

          • Speyer – Fahrradkontrolle in der Bahnhofstraße

          • Speyer – Fahrradkontrolle in der Bahnhofstraße
            Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) INSERATPOP-UP WEINGARTENcongressforum.de Keine Beanstandungen waren am Mittwoch zwischen 07:40 Uhr und 08:10 Uhr bei einer Fahrradkontrolle in der Bahnhofstraße zu verzeichnen Die kontrollierten Radfahrerinnen und Radfahrer verhielten sich verkehrskonform, sodass keinerlei weitere Maßnahmen getroffen werden mussten. Einige Kinder waren ohne Schutzhelm unterwegs. Auch wenn keine Helmpflicht für Radfahrerinnen und Radfahrer besteht, ... Mehr lesen»

          • Frankenthal – Serie von Briefkästen gesprengt

          • Frankenthal – Serie von Briefkästen gesprengt
            Frankenthal / Metropol(ots) INSERATPOP-UP WEINGARTENcongressforum.de Am 17.06.2021, gegen 01.30 Uhr, meldete ein Geschädigter, dass er durch einen lauten Knall wach geworden sei und bei der Nachschau festgestellt habe, dass sein Briefkasten mit einem Böller aufgesprengt wurde. Kurze Zeit später meldete sich ein weiterer Geschädigter, welcher ebenfalls durch einen lauten Knall wach wurde und dann die ... Mehr lesen»

          • Landau – 84-Jähriger stürzt mit E-Scooter und verletzt sich schwer

          • Landau – 84-Jähriger stürzt mit E-Scooter und verletzt sich schwer
            Landau / südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) INSERATPOP-UP WEINGARTENcongressforum.de Schwere Verletzungen zog sich ein 84-jähriger Landauer bei einem Verkehrsunfall mit einem E-Scooter in der Schlettstadter Straße in Landau am Dienstagmorgen zu. Der Fahrer stürzte nach derzeitigem Ermittlungsstand auf einer abschüssigen Strecke in der Schlettstadter Straße ohne Fremdeinwirkung. Bei dem Sturz zog er sich eine Beinverletzung ... Mehr lesen»

          • Weinheim – NACHTRAG – Verkehrsunfall zwischen PKW und LKW auf der #B38

          • Weinheim – NACHTRAG – Verkehrsunfall zwischen PKW und LKW auf der #B38
            Weinheim, B38, Rhein-Neckar-Kreis (ots) INSERATPOP-UP WEINGARTENcongressforum.de Nach derzeitigem Ermittlungsstand wurden bei dem Verkehrsunfall zwei Personen verletzt. Ein 59-Jähriger befuhr mit seinem Volvo die B38 aus Richtung Mannheim/Heidelberg kommend. Auf Höhe der Auffahrt zu Kreisverbindungsstraße 4229 verlor er aufgrund eines medizinischen Notfalls die Kontrolle über sein Fahrzeug. In der Folge geriet der PKW auf die Gegenfahrbahn ... Mehr lesen»

          • Sandhausen – Benedikt Grawe verlängert seinen Vertrag beim SV Sandhausen

          • Sandhausen –  Benedikt Grawe verlängert seinen Vertrag beim SV Sandhausen
            Sandhausen/Metropolregion Rhein-Neckar.. Benedikt Grawe verlängert seinen Vertrag beim SV Sandhausen. Der 21-jährige Schlussmann, der bereits in der Jugend für den SV Sandhausen spielte, bleibt damit am Hardtwald. „Benedikt Grawe hat sich die Vertragsverlängerung absolut verdient. Zudem sind wir stolz darauf, dass er den Sprung aus der eigenen Jugend als Local Player in den Profikader geschafft ... Mehr lesen»

          • Mannheim – Aktuelles zu #Corona – Inzidenz bei 18.7 – Ein weiterer Todesfall in Mannheim

          • Mannheim – Aktuelles zu #Corona – Inzidenz bei 18.7 – Ein weiterer Todesfall in Mannheim
            Aktuelle Meldung zu Corona 16.06.2021 1. Aktuelle Fallzahlen 2. Erinnerung: Die AV zur Meldepflicht betrieblicher Cluster vom 27.05.21 der Stadt Mannheim gilt weiterhin INSERATPOP-UP WEINGARTENcongressforum.de 1. Aktuelle Fallzahlen – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle erhöht sich auf 16.299/Ein weiterer Todesfall in Mannheim Dem Gesundheitsamt wurden bis heute Nachmittag, 16.06.2021, 16 Uhr, sieben weitere Fälle einer nachgewiesenen ... Mehr lesen»

          • Heidelberg – Digitaltag am 18. Juni: Stadt Heidelberg präsentiert ihre Digitalen Leitlinien!

          • Heidelberg – Digitaltag am 18. Juni: Stadt Heidelberg präsentiert ihre Digitalen Leitlinien!
            Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg beteiligt sich am bundesweiten Digitaltag 2021, zu dem die Initiative „Digital für alle“ am 18. Juni einlädt. In einem kurzen Online-Vortrag mit anschließender Diskussion stellt das Amt für Digitales und Informationsverarbeitung die Digitalen Leitlinien der Stadt Heidelberg vor. Die Veranstaltung beginnt um 14 Uhr; weitere Informationen und ... Mehr lesen»

          >> Alle Topmeldungen

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X