Mannheim – Dem Geheimnis des Lebens auf der Spur – Ausstellung mit Gemälden von Alf Osman im Universitätsklinikum

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Ein Krankenhaus ist keine Kunsthalle. Dennoch bemüht sich die Universitätsmedizin Mannheim (UMM) seit vielen Jahren erfolgreich, mit ihrer Ausstellungsreihe “Kulturräume” das kulturelle Leben in dieser Stadt zu bereichern. Im Jahr 2014 macht Alf Osman den Anfang, und zwar mit einer Ausstellung, die am Mittwoch, 12. Februar 2014, um 19 Uhr in Haus 6 des Klinikum-Hauptgebäudes eröffnet wird.
Zu sehen sind die Werke täglich von 10 bis 20 Uhr, und zwar bis zum 16. April. Parallel dazu stellt der Künstler aus Sanhausen einen Teil seiner Werke im EDZ aus, dem End- und Dickdarmzentrum am Mannheimer Bismarckplatz, das eine enge Zusammenarbeit mit der UMM pflegt.
Der ehemalige Realschullehrer ist Gründungsmitglied des “Heidelberger Malerkreises”. Über seine Werke sagt Alf Osman: “In meinen Bildern versuche ich, dem Geheimnis des Lebens auf die Spur zu kommen.” Als Betrachter der in nicht ganz alltäglichem Ambiente präsentierten Ausstellung sind nicht nur Patienten und deren Besucher willkommen, sondern alle kunstinteressierten Bürger.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN