• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

Landau – Neues Programm der Zooschule begeistert Tiere und Kinder

Landau/ Metropolregion Rhein-Neckar. Wellness für Ziegen – Neues Programm der Zooschule begeistert Tiere und Kinder

Streicheln, Bürsten, Füttern – ab sofort bietet die Zooschule ein Wohlfühlprogramm für die Ziegen im Streichelzoo an

„Die mag das ja!“ Lea-Marie streicht sacht mit der roten Bürste über das Fell der kleinen Ziege. Die Sechsjährige freut sich über ihre neue Pflegearbeit, ist aber noch etwas ungeübt. „Sieh mal, von oben nach unten! Und ruhig etwas fester bürsten! Das mögen die Tiere!“ Zoopädagogin Nathalie Mersch erklärt allen Kindern, wie das Striegeln am besten gelingt. Dabei ist nicht alles erlaubt. „Kleine Tiere dürfen nicht hochgehoben werden“, mahnt die Zoopädagogin. „Das neue Programm kommt vor allem bei Kindergarten- und Grundschulkindern sehr gut an. Viele Kinder sehnen sich nach einem hautnahen Kontakt zu einem Tier, haben zu Hause jedoch keine Möglichkeiten dazu“, erklärt Gudrun Hollstein, die Leiterin der Zooschule. „Mit dem neuen Wellness-Programm haben Kinder jetzt zusätzlich zu den üblichen Tierkontakten im Zooschul-unterricht die Gelegenheit, sich längere Zeit mit einem Tier intensiv zu befassen. Hier lernen sie auch, respektvoll mit Tieren umzugehen. Wenn ein Tier keinen Kontakt mehr wünscht, dann ist das zu respektieren“, ergänzt Hollstein. Für das neue Programm wurden Striegel extra in Größe der Kinderhand und Pflegeboxen angeschafft. Zum Programm gehört auch das Füttern der Ziegen. Die Kinder schneiden unter Anleitung im Zooschulhaus „mundgerechte“ Apfelstücke, die dann nach der Fellpflege gefüttert werden dürfen. Für die Kinder und für alle Leckermäuler des Streichelhofs ist das ein besonderes Vergnügen. Das Wellnessprogramm kann nach Wunsch in den Zooschulunterricht oder in die Gestaltung eines Kindergeburtstages integriert werden.
Anmeldung für den Zooschulunterricht, für Kindergeburtstage im Zoo und für das neue Ziegen-Wellnessprogramm ist in der Zooverwaltung möglich, täglich von 8-13 Uhr; Tel.: 06341-137011oder 06341-137002.

Mehr Info´s unter www.zooschule-landau.de sowie www.zoo-landau.de

DIESE MELDUNG BITTE TEILEN UND WEITERLEITEN! DANKE!

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


  • NEWS AUS LANDAU

    >> Alle Meldungen aus Landau


  • MEHR AKTUELLE TOPMELDUNGEN

      Landau – „Spannungsgeladene“ Helfer für Notfälle – Landrat übergibt vier neue Defibrillatoren

    • Landau – „Spannungsgeladene“ Helfer für Notfälle – Landrat übergibt vier neue Defibrillatoren
      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. In immer mehr Einrichtungen und Betrieben im Landkreis Südliche Weinstraße finden sogenannte AED-Geräte – mobile Defibrillatoren – einen Platz. Kommt es zu einem Herzinfarkt, werden Ersthelfende von dem Gerät per Sprachansage angeleitet, bis die Rettungskräfte eintreffen. Landrat Dietmar Seefeldt hat kürzlich eine Spende der Stiftung der Sparkasse Südpfalz im Wert von 1000 Euro ... Mehr lesen»

    • Sandhausen – ERSTMELDUNG – Wohnhausbrand

    • Sandhausen – ERSTMELDUNG – Wohnhausbrand
      Sandhausen / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Aus bislang unbekannter Ursache geriet am Montag gegen 11 Uhr das Sofa im Wohnzimmer eines Hauses in der Straße Am Friedhof in Brand. Anschließend griffen die Flammen auf den Rollladenkasten über. Für die Löscharbeiten sperrte die Feuerwehr die Waldstraße. Die Bewohner konnten sich rechtzeitig ins Freie retten, jedoch ... Mehr lesen»

    • Mannheim – Zwei Männer mit Schreckschusswaffen vorläufig festgenommen

    • Mannheim – Zwei Männer mit Schreckschusswaffen vorläufig festgenommen
      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Ein 21-Jähriger und 19-jähriger Mann wurden Sonntagfrüh durch Beamtinnen und Beamte des Polizeireviers Mannheim-Innenstadt vorläufig festgenommen, nachdem diese zuvor gegen 02:30 Uhr in den O-Quadraten, die der Waffenverbotszone unterliegen, mit Schreckschusswaffen hantiert haben. INSERATLoewe.One Energiekosten-OptimiererLoewe.One Nachdem die Polizei dahingegen alarmiert wurde, dass zwei Männer mit Schreckschusswaffen Schüsse abgaben und vorerst ... Mehr lesen»

    • Ludwigshafen – Nach Streit mit Schreckschusspistole geschossen

    • Ludwigshafen – Nach Streit mit Schreckschusspistole geschossen
      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Am Sonntagabend (25.02.2024), gegen 22:00 Uhr, gerieten zwei 18-Jährige in der Ebertstraße in Streit. Hierbei zog einer der Beteiligten eine Schreckschusswaffe und schoss mehrfach. Anschließend trennten sich die beiden Streitparteien. Durch die Schüsse wurde niemand verletzt. Die Schreckschusswaffe wurde durch Polizeikräfte sichergestellt. INSERATLoewe.One Energiekosten-OptimiererLoewe.One Es werden nun Zeugen gesucht, die den ... Mehr lesen»

    • Sinsheim – VR-Talentiade CUP: Hoffenheim & Sandhausen verteidigen ihre Titel

    • Sinsheim – VR-Talentiade CUP: Hoffenheim & Sandhausen verteidigen ihre Titel
      Sinsheim / Sandhausen / Metropolregion Rhein-Neckar Ettlingen – VR-Talentiade CUP: Hoffenheim & Sandhausen verteidigen ihre Titel. Der letzte Turniertag der Badischen Futsal-Meisterschaften stand am Sonntag ganz im Zeichen des VR-Talentiade CUPs der D-Juniorinnen und -Junioren. Bei den Mädchen wiederholte die TSG Hoffenheim ihren Triumph aus dem Vorjahr, bei den Jungs tat es ihnen der SV ... Mehr lesen»

    • Frankenthal – Raubüberfall in Hotel

    • Frankenthal – Raubüberfall in Hotel
      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Am 26.02.2024, gegen 05.10 Uhr, wurde durch die im Empfangsbereich tätige 56-jährige Geschädigte eines Hotels in der Mahlastraße ein Raub gemeldet. Vor Ort konnte in Erfahrung gebracht werden, dass ein bislang unbekannter männlicher Täter sich zunächst in der Lobby aufhielt. Kurze Zeit später riss er die Tür zur Rezeption auf, öffnete ... Mehr lesen»

    • Ludwigshafen – SPD: Milliardenschweres StartchancenProgramm ab Schuljahr 2024/2025

    • Ludwigshafen – SPD: Milliardenschweres StartchancenProgramm ab Schuljahr 2024/2025
      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. „Wir begrüßen, dass sich der Bund und die Länder nach langen Verhandlungen auf die Eckpunkte des Startchancen-Programms geeinigt haben. Dies wurde auch in der Debatte am 21.02.2024 im Landtag deutlich zum Ausdruck gebracht“, so Gregory Scholz, Mitglied des Landtages und Vorsitzender des SPD-Unterbezirkes Vorderpfalz. „Erfreulich ist auch, dass ein großes Bildungsprogramm ... Mehr lesen»

    • Heidelberg – ERSTMELDUNG – Fahrzeugbrand – Feuerwehr und Polizei im Einsatz

    • Heidelberg – ERSTMELDUNG – Fahrzeugbrand – Feuerwehr und Polizei im Einsatz
      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Aktuell kommt es auf einem Feldweg parallel zur L 531 in Richtung Heidelberg aufgrund eines Fahrzeugbrands zu einem Einsatz von Polizei und der Feuerwehr. Über die Ursache liegen noch keine Erkenntnisse vor. Der Fahrer ist unverletzt und konnte das Fahrzeug eigenständig verlassen. INSERATLoewe.One Energiekosten-OptimiererLoewe.One Aufgrund der Einsatzmaßnahmen kann es zu ... Mehr lesen»

    • Ludwigshafen – Küchenbrand in der Parsevalstraße – Eine Person verletzt

    • Ludwigshafen – Küchenbrand in der Parsevalstraße – Eine Person verletzt
      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. (SB) Am 26.02.2024 wurde die Feuerwehr Ludwigshafen um 05:40 Uhr zu einem Küchenbrand in der Parsevalstraße alarmiert. Die ersten eintreffenden Einheiten um 05:46 Uhr konnten eine Verrauchung des Treppenraumes des Mehrfamilienhauses feststellen. Der Brand konnte in der Erdgeschoßwohnung lokalisiert werden, die anderen Wohnungen waren nicht betroffen. Eine weibliche Person wurde von ... Mehr lesen»

    • Grasellenbach – Dachstuhlbrand in Mehrfamilienhaus

    • Grasellenbach  – Dachstuhlbrand in Mehrfamilienhaus
      Grasellenbach / Grasellenbach Scharbach / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) – Um kurz nach 09:30 Uhr am Sonntagmorgen (25.02.) meldete eine Hotelangestellte der Rettungsleitstelle Bergstraße einen Dachstuhlbrand im benachbarten Wohnhaus. Dieses verfügt über drei Wohnungen auf drei Ebenen. Die beiden Bewohner der Dachgeschosswohnung, Mann 66 und Frau 54 Jahre alt, waren zu diesem Zeitpunkt nicht zu Hause. ... Mehr lesen»

    >> Alle Topmeldungen

  • MEDIENPARTNER
    Raphael B. Ebler Medienproduktion


///MRN-News.de