Lambsheim – Erster Verkehrsunfall auf neuer Umgehungsstraße

        Lambsheim/Metropolregion Rhein-Neckar – Nach der Freigabe der neuen Umgehungsstraße Lambsheim am 06.12.2013 kam es am Freitag, den 20.12., 18:35, zum ersten Verkehrsunfall, glücklicherweise ohne Personenschaden. Ein 46jähriger Lambsheimer fuhr mit seinem PKW auf der K2 aus Richtung Lambsheim Ost/Frankenthal kommend in Richtung Maxdorf. An der Einmündung zur K4 bog er nach links in Richtung Flomersheim ab. Hierbei beachtete er nicht den Vorrang der entgegenkommenden 40jährigen Limburgerhoferin und es kam zum Frontalzusammenstoß. Beide PKW wurden vorne stark beschädigt. Den Schaden schätzt die Polizei auf ca. 13 000 €.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Partyservice Weber


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X