Sandhausen – FC Ingolstadt seit Hasenhüttl auf Klettertour trotz Heimschwä-che

        Sandhausen /Metropolregion Rhein-Neckar – Ingolstadt (sim). Zum denkbar ungünstigsten Zeitpunkt bekommt es der SV Sandhausen
        In der zweiten Bundesliga mit dem FC Ingolstadt 04 zu tun, der am 5. Februar 2004 aus den Fußballabteilungen des ESV und MTV Ingolstadt hervorgegangen ist. Seit dieser Zeit spielen die Autostädter mit wenigen Ausnahmen in der zweiten Bundesliga und hatten mit AUDI im Rücken gerade in dieser Saison sehr viel vor. Verstärkt wurde die Truppe mit Richtung Spitzengruppe. Doch zwischen Wunsch und Realität klafften viele Kilometer und bis zum neunten Spieltag hatte die FC-Elf die Konkurrenz als Tabellenletzter überwiegend „vor sich her“ getrieben. Dann wurde vieles anders. Ralph Hasenhüttl, der beim VfR Aalen schon vor dem Saisonauftakt freiwillig das Handtuch warf, bekam das Sagen übertragen und von nun an ging es bergauf. So gab es in den letzten sechs Auseinandersetzungen vier Siege, ein Unentschieden und nur eine Niederlage. Erstmals in dieser Saison standen die „Schanzer“ nach dem Überraschungserfolg beim 1. Köln über dem Strich des Klassements.
        „Die Handschrift von meinem Kollegen war schnell zu erkennen“, erwähnt SV-Trainer Alois Schwartz: „ Die Mannschaft steht hinten stabil, spielt schnell nach vorne und sie ist äußerst unangenehm“. Allerdings, zu Hause haben die FC-Kicker noch keine Bäume ausgerissen. In sieben Partien im neuen AUDI-Sportpark gab es lediglich zwei Erfolgserlebnisse, aber fünf Niederlagen. Von den aktuell 17 Punkten holten die Mannen von Ralph Hasenhüttl elf in der Fremde (in Bochum, Fürth und Köln), aber nur sechs Zähler in eigener Umgebung.
        Keineswegs so schwarz wie es die Auswärtsbilanz des SV Sandhausen vermuten lässt, sieht es der Trainer: „Wir haben stets fleissig und unermüdlich gespielt, waren oftmals die bessere Mannschaft, doch der Ertrag mit vier Punkten steht in keinem Verhältnis zum getätigten Aufwand. Das muss ganz klar besser werden, denn nur auf die Heimspiele können wir uns in dieser Saison bei dieser Ausgeglichenheit nicht verlassen“, so Alois Schwartz.
        Der bislang erfolgreichste Angreifer Ranisav Jovanovic musste am Mittwoch das Training wegen Oberschenkelproblemen abbrechen und fällt für Ingolstadt aus. Wieder dabei sind dagegen Frank Löning, Danny Blum und Björn Kluft. Ob dies die Alternativen sind, ließ der Trainer bei der Pressekonferenz noch offen: „Es gibt mehrere Varianten. Egal aber wer spielt, chancenlos sind wir in Ingolstadt keineswegs“. Die Fahrt nach Ingolstadt haben am Freitagnachmittag folgende 18 Akteure mitgemacht: Tor Manuel Riemann, Marco Knaller, Abwehr Julian Schauerte, Syi Olajengbesi, Daniel Schulz, Timo Achenbach, Tim Kister, Stefan Kulovits, Denis Linsmayer, Mittelfeld und Angriff Matthias Zimmermann, Danny Blum, Nicky Adler, Björn Kluft, Frank Löning, Manuel Stiefler, Simon Tüting, David Ulm und Marco Thiede. Als Schiedsrichter fungiert Marco Fritz aus Korb. Der 36-jährige Bankkaufmann kam 2006 auf die DFB-Schiedsrichterliste, stieg 2008 in die zweite Bundesliga auf und leitet zudem sei 2009 auch Begegnungen der Bundesliga. Marco Fritz steht zudem seit 2012 für den DFB auf der FIFA-Liste für Internationale Einsätze.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          MRN-News


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          • ALLE MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE IM
            >> VIDEOCENTER

            • NÄCHSTE EVENTS IM KREIS BERGSTRASSE

              Oktober 2019

              Keine Events im ausgewählten Datumsbereich. Bitte wählen Sie ein hellblau hinterlegtes Datum in der Eventübersicht.

            • NÄCHSTE EVENTS IM RHEIN-NECKAR-KREIS

              Oktober 2019

              21Okt0:00- 0:00Schriesheim - Besichtigungstermin Kinderkrippe "AWO’s Rasselbande"0:00 - 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FAMILIE & KINDER

            • NÄCHSTE EVENTS

              Oktober 2019

              4Sept - 26OktSept 49:00Okt 26Heidelberg - Teilhabe und Chancengleichheit: Termine im September(September 4) 9:00 - (Oktober 26) 9:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - BÜRGERSERVICE

              17Sept - 12JanSept 170:00Jan 12Speyer - „Manche mögen’s heiß“: Mehr über Marilyn Monroes großen Kinoerfolg in der Ausstellung im Historischen Museum der Pfalz Speyer(September 17) 0:00 - (Januar 12) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - KULTUR,EVENTS - WISSEN

              19Sept - 10DezSept 190:00Dez 10Heidelberg - "Heidelzwerg" und "Germini": Miniat(o)uren in Heidelberg und anderswo - Fotoausstellung von Susanne Ochs(September 19) 0:00 - (Dezember 10) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - KUNST

              2Okt - 31Okt 20:00Okt 31Heidelberg - Programm Halle02 im Oktober 20190:00 - 0:00 (31) EVENTKATEGORIEN:EVENTS - JUGEND,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

              7Okt - 3DezOkt 70:00Dez 3Heidelberg - Sich wehren lernen: Workshops zur Selbstbehauptung im Oktober0:00 - (Dezember 3) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BÜRGERSERVICE,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - GESUNDHEIT,EVENTS - SPORT,EVENTS - VERBRAUCHER

              19Okt10:00- 18:00Heidelberg - Tag des offenen Ateliers 201910:00 - 18:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - KULTUR,EVENTS - KUNST

              20Okt20:00- 22:00Ludwigshafen - Türkischer Punk-Rock Gaye Su Akyol am 20.10. im Theater im Pfalzbau20:00 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - MUSIK

              21Okt0:00- 0:00Schriesheim - Besichtigungstermin Kinderkrippe "AWO’s Rasselbande"0:00 - 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FAMILIE & KINDER

              25Okt - 3NovOkt 250:00Nov 3Worms - Verkaufsoffener Mantelsonntag!0:00 - (November 3) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - VERBRAUCHER,EVENTSPECIAL - STRASSENFESTE

              25Okt19:00- 22:00Frankenthal - Bürgerempfang 2019: „Für Toleranz und Weltoffenheit“ am 25.Oktober19:00 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - GESELLSCHAFT

              26Okt14:00- 16:00Rhein-Pfalz-Kreis - Kürbisschnitzen der CDU Dudenhofen14:00 - 16:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT

          • MRN-NEWS SOCIAL MEDIA




          • PRODUKTIONSPARTNER
            Raphael B. Ebler Medienproduktion

          • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

            Wenn Sie uns Nachrichten, Events oder einen Eintrag für unser A-Z-Verzeichnis zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

            >> News/Event einsenden
            >> A-Z-Eintrag einsenden

            Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X