Hirschberg – Autofahrerin überschlägt sich – Feuerwehr aus Leutershausen im Einsatz

Hirschberg / Metropolregion Rhein-Neckar – Auto kippt nach Unfall um – 73-jährige Autofahrerin bleibt unverletzt – Glück im Unglück hatte eine 73-jährige Autofahrerin nach einem Unfall am Montag kurz vor 11 Uhr an der Kreuzung Eichendorffstraße/Hans-Thoma-Straße. Die Fahrerin war in die Kreuzung eingefahren und hatte dabei die Vorfahrt einer von rechts kommenden 43-jährigen Autofahrerin nicht beachtet. Durch den Aufprall kippte das Auto auf die Fahrerseite um und blieb quer auf der Fahrbahn liegen. Die Fahrerin konnte sich nicht alleine aus dem Auto befreien und wurde von der Freiwilligen Feuerwehr aus Leutershausen unverletzt aus der misslichen Lage befreit. Zur Kontrolle wurde die 73-Jährige vorsorglich im Krankenhaus Weinheim untersucht. An den beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden von ca. 7.000 €.


  • VIDEOINSERAT
    Heddesheim VR Bank Rhein-Neckar Nachhaltigkeit mit Streuobstwiese

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN