Sandhausen – Nach zwei Nulldiäten gegen FSV Frankfurt wieder ein „Dreier“

        Sandhausen /Metropolregion Rhein-Neckar(sim). Nach zuletzt zwei Nulldiäten auf St. Pauli und zu Hause gegen Dy-namo Dresden, schaffte der SV Sandhausen auf eigenem Terrain gegen den FSV Frankfurt beim 2:0 (1:0) Erfolg wieder einen Zweitligadreier und konnte sich auf Rang neun verbessern. “Platzierungen sind allerdings Schall und Rauch, denn die Liga spielt ja total verrückt, sodass nur die Punkte zählen“, will sich SV-Trainer Alois Schwartz nicht blenden lassen: „Wir haben jetzt 17 Punkte und nur das zählt. Bis zur magischen Zahl 40 fehlen also noch 23 und die müssen wir nach Möglichkeit zu schnell wie es geht, erreichen. Ein Ausruhen gibt es somit nicht“.
        Benno Möhlmann, Schwartz Kollege bei den Gästen, sprach von einer verdienten Nie-derlage, „weil wir ganz einfach nicht die Einstellung gebracht haben, als Mannschaft aufzutreten. Dies müssen wir ganz schnell beheben, denn sonst wird es ganz, ganz schwierig für uns, bei dieser Ausgeglichenheit“. Gerade diese Tugenden lobte der SV-Übungsleiter bei seiner Truppe: „Wir wussten, dass unsere Gäste nicht zum Laufen kommen dürfen, denn dann sind sie gefährlich. Disziplin und ein geschlossenes Mann-schaftsauftreten haben dies verhindert und letztendlich haben wir auch einmal früh ge-troffen“. Alois Schwartz vertraute dieses Mal Danny Blum „und dieses Vertrauen hat er mir zurückgegeben. Allerdings muss er an seiner Konstanz noch arbeiten“.
        Schon in den Anfangsminuten hatten die Besucher den Eindruck, dass die Gastgeber den FSV mächtig unter Druck setzen wollten, um frühzeitig etwas Zählbares zu erreichen. Dies sollte nach zwölf Minuten auch schon aufgehen. Danny Blum schnappte sich 20 Meter vor dem Gehäuse den Ball, umkurvte noch zwei FSV-Akteure und schlenzte das runde Leder unhaltbar für Patric Landt ins rechte Eck zur Führung. Nur für Minuten später schien die Vorentscheidung zu fallen. David Ulm lief alleine auf Klandt zu. Er verzögerte jedoch etwas, rutschte dabei aus, sodass der Gästekeeper die Chance vereiteln konnte. Während die Frankfurter in der Offensive nicht ihren besten Tag erwischten, verstanden es die Platzherren auch, in gewohnter Manier die Räume eng zu machen. Es war letztendlich das siebte „zu Null“ im 13. Spiel. Die „Schießbude“ der Liga 2012/13 ist hinter dem 1.FC Köln zwischenzeitlich mit elf Gegentreffer zur zweitbesten Abwehr avanciert.
        Im zweiten Durchgang hatten die Besucher zunächst den Eindruck, als ob die Frankfurter das Heft in die Hand nehmen wollten. Es war aber nur ein kurzes Strohfeuer, wo jedoch Marcel Kandziora an alter Wirkungsstätte den Führungstreffer hätte markieren können. Manuel Riemann wehrte jedoch ab und Rukavytsya trat neben den Abpraller (47.). Knapp zehn Minuten später dann ein mustergültiger Spielzug über David Ulm, der zu Danny Blum in die Mitte passte. Der wiederum brachte geschickt Simon Tüting in Schussposition und der defensive Mittelfeldmann zeigte sehr viel Gefühl, als er mit Links ins untere linke Eck, unerreichbar für Klandt, zum 2:0 abzog. „Danach hätten wir die eine oder andere Konterchance besser ausnutzen müssen“, war denn auch der einzige Kritikpunkt des SV-Trainers.
        SV Sandhausen: Riemann; Schauerte, Olajengbesi, Hübner, Achenbach; Linsmayer, Tüting; Adler (72. Stiefler), Ulm (79. Thiede), Blum; Jovanovic (85. Löning).
        FSV Frankfurt: Klandt; Huber, Schlicke, Oumari, Teixeira; Kauko; Roshi (17. Kandziora), Görlitz (46. Kapllani), Yelen (76. Epstein), Leckie; Rukavytsya.
        Tore: 1:0 (12.) Blum, 2:0 (56.) Tüting. Schiedsrichter: Rene Rohde (Rostock). Zu-schauer: 3.550. Gelbe Karten: Hübner (4), Adler (beide SVS) – Schlicke (3), Oumari (3), Kapplane (4, alle FSV). Gelb-rote Karte: Teixeira (88./FSV/wiederholtem Foulspiel).

          Statistik zum Spiel SV Sandhausen – FSV Frankfurt
          Schüsse insgesamt 9 SVS und 11 FSV
          Aktionen am Ball in Prozent 43 % SVS und 50 % FSV
          Zweikämpfe gewonnen 50 % SVS und 50 % FSV
          Passgenauigkeit 74 % SVS und 82 % FSV
          Eckbälle 7 SVS und 8 FSV
          Flanken aus dem Spiel 10 SVS und 13 FSV
          Abseitsstellungen 1 SVS und 1 FSV
          Fouls (ohne Handspiel) 17 SVS und 23 FSV
          Statistik zu den Spielern bei SVS – FSV
          Schüsse insgesamt 3 Blum SVS und 2 Kandziora FSV
          Torschussvorlagen 3 Schauerte SVS und 2 Rukavytsya FSV
          Aktionen am Ball 73 Schauerte SVS und 97 Huber FSV
          Zweikämpfe gewonnen 100 % Riemann SVS und 76 % Huber FSV
          Flanken aus dem Spiel 3 Schauerte SVS und 3 Teixeira FSV

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Autohaus Henzel Frankenthal


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


          • NEWS AUS DEM RHEIN-NECKAR-KREIS

            >> Alle Meldungen aus dem Rhein-Neckar-Kreis

          • VIDEOS RHEIN-NECKAR-KREIS

          • PRODUKTIONSPARTNER
            Raphael B. Ebler Medienproduktion


          • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

              Neustadt – Christian Baldauf zum CDU-Spitzenkandidaten gewählt

            • Mainz/Neustadt/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit 80,25% der Stimmen haben die Delegierten auf dem CDU-Landesparteitag am 16. November in Neustadt/Weinstraße Christian Baldauf zu ihrem Spitzenkandidaten für den Landtagswahlkampf 2021 gewählt. Den Parteitag eröffnete die Landesvorsitzende Julia Klöckner mit einer Grundsatzrede, in der sie die Partei zu einem fairen Wettbewerb aufrief. Die CDU sei die Partei von Maß und ... Mehr lesen»

            • Bad Dürkheim – Einbruch in Garagen des Tennisclubs

            • Bad Dürkheim – Einbruch in Garagen des Tennisclubs
              Bad Dürkheim / Metropolregion Rhein-Neckar(ots) In der Zeit von Mittwoch 13.11.2019, 12.30 Uhr bis Donnerstag 14.11.2019, 08.00 Uhr wurde in die Garagen des Tennisclubs Schwarz-Weiß in Bad Dürkheim in der Kanalstraße eingebrochen. Unbekannte Täter entwendeten aus den Garagen mehrere Gartengeräte, wie Motorsäge, Freischneider, Hochdruckreiniger und eine Schubkarre. Hinweise zu den Tätern, wer diese beim Abtransport ... Mehr lesen»

            • Mainz – Daniel Stich gratuliert Baldauf zur Nominierung

            • Mainz / Zur Nominierung Christian Baldaufs als Spitzenkandidat der CDU Rheinland-Pfalz für die Landtagswahl 2021 erklärt der rheinland-pfälzische SPD-Generalsekretär Daniel Stich: „Herzlichen Glückwunsch an Christian Baldauf zur Nominierung als CDU-Herausforderer für die Landtagswahl 2021. Es ist gut, dass die Menschen nach den Querelen in den vergangenen Wochen nun endlich Klarheit haben, wen die CDU ins ... Mehr lesen»

            • Ludwigshafen – Betrunkener verursacht Unfall mit hohem Sachschaden

            • Ludwigshafen – Betrunkener verursacht Unfall mit hohem Sachschaden
              Ludwigshafen /Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Am 16.11.2019, um 05:50 Uhr, verlor ein 20-jähriger Mann aus Ludwigshafen in der Seilerstraße die Kontrolle über seinen PKW und beschädigte infolge überhöhter Geschwindigkeit insgesamt 3 geparkte Fahrzeuge auf beiden Straßenseiten. Ein erster Alkoholtest des Fahrers an der Unfallstelle ergab 1,53 Promille. Der junge Fahrer verletzte sich bei dem Unfall leicht und ... Mehr lesen»

            • Neustadt – Christian Baldauf ist Spitzenkandidat der CDU im kommenden Landtagswahlkampf

            • Neustadt – Christian Baldauf ist Spitzenkandidat der CDU im kommenden Landtagswahlkampf
              Neustadt / Metropolregion Rhein-Neckar. Beim CDU-Landesparteitag in Neustadt wurde der rheinland-pfälzische CDU-Landtagsfraktionsvorsitzende Christian Baldauf mit 80,25 Prozent der Stimmen zum Spitzenkandidat der CDU im Landtagswahlkampf 2021 gewählt. Bild CDU Twitter»

            >> Alle Topmeldungen

            • ALLE MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE IM
              >> VIDEOCENTER

              • NÄCHSTE EVENTS IM RHEIN-NECKAR-KREIS

                November 2019

                Keine Events im ausgewählten Datumsbereich. Bitte wählen Sie ein hellblau hinterlegtes Datum in der Eventübersicht.

              • NÄCHSTE EVENTS

                November 2019

                17Sept - 12JanSept 170:00Jan 12Speyer - „Manche mögen’s heiß“: Mehr über Marilyn Monroes großen Kinoerfolg in der Ausstellung im Historischen Museum der Pfalz Speyer(September 17) 0:00 - (Januar 12) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - KULTUR,EVENTS - WISSEN

                19Sept - 10DezSept 190:00Dez 10Heidelberg - "Heidelzwerg" und "Germini": Miniat(o)uren in Heidelberg und anderswo - Fotoausstellung von Susanne Ochs(September 19) 0:00 - (Dezember 10) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - KUNST

                7Okt - 3DezOkt 70:00Dez 3Heidelberg - Sich wehren lernen: Workshops zur Selbstbehauptung im Oktober(Oktober 7) 0:00 - (Dezember 3) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BÜRGERSERVICE,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - GESUNDHEIT,EVENTS - SPORT,EVENTS - VERBRAUCHER

                11Okt - 20DezOkt 110:00Dez 20Heidelberg - "Ich sehe etwas, was du nicht siehst!" Ausstellung „FILTER“ mit Malerei von Alexandra Birschmann bei Heidelberg iT(Oktober 11) 0:00 - (Dezember 20) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - KUNST

                6Nov - 30Nov 60:00Nov 30Heidelberg - Karlstorbahnhof: Programm November 20190:00 - 0:00 (30) EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

                19Nov19:30- 22:00Ludwigshafen - Faszinierendes Tanzstück Sutra am 19. und 20.11 im Theater im Pfalzbau19:30 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - KULTUR

                20Nov19:00- 21:00Frankenthal - „Papas Seele hat Schnupfen“ Lesungen zum Thema Depression in der Familie19:00 - 21:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - GESUNDHEIT

                20Nov19:30- 22:00Ludwigshafen - Tanzstück Sutra - Pfalzbau Bühnen19:30 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - KULTUR

                21Nov16:00- 17:00Frankenthal - "Papas Seele hat Schnupfen" musikalischen Lesung am Donnerstag, 21. November16:00 - 17:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - GESUNDHEIT

                22Nov19:30- 22:00Ludwigshafen - Tilman Gerschs Inszenierung von Götz von Berlichingen am 22. und 23.11.2019 im Theater im Pfalzbau19:30 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - KULTUR

                23Nov19:30- 22:00Ludwigshafen - Tilman Gerschs Inszenierung von Götz von Berlichingen am 22. und 23.11.2019 im Theater im Pfalzbau19:30 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - KULTUR

                25Nov18:00- 22:00Frankenthal - Weihnachtsmarkt startet am 25. November – Wichtelwerkstatt findet wieder statt18:00 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT

            • MRN-NEWS SOCIAL MEDIA




            • PRODUKTIONSPARTNER
              Raphael B. Ebler Medienproduktion

            • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

              Wenn Sie uns Nachrichten, Events oder einen Eintrag für unser A-Z-Verzeichnis zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

              >> News/Event einsenden
              >> A-Z-Eintrag einsenden

              Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X