Ludwigshafen am Rhein – 5 Verkehrsunfälle 6 Verlezte

        Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Im Stadtgebiet von Ludwigshafen am Rhein ereigneten sich im Berichtszeitraum fünf sogenannte Personenschadensunfälle, bei denen sechs Verkehrsteilnehmer verletzt wurden.

        Gegen 11.10 Uhr kam es in der Hartmannstraße (Hemshof) zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 26-jährige Frau am Arm und an der Hüfte leichtere Verletzungen erlitt. Die 26-jährige PKW-Fahrerin wollte ihren Sohn auf der Rückbank des ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand abgestellten PKW anschnallen. Hierzu befand sie sich auf der linken, der Fahrbahn zugewandten, Fahrzeugseite. Eine 32-jährige Frau fuhr beim Vorbeifahren mit ihrem PKW gegen die geöffnete Fahrzeugtür der 26-jährigen Frau. Durch den Anstoß und den damit einhergehenden Rückschlag der Tür wurde die 26-Jährige leicht verletzt.
        Der im Fahrzeug befindliche Junge und die Unfallverursacherin blieben unverletzt.

        Gegen 11.15 Uhr kam es im Bereich Kaiserwörthdamm (Süd) zu einem weiteren Verkehrsunfall, bei dem ein 61-jähriger Fahrzeugführer verletzt und zur medizinischen Versorgung ins Krankenhaus gebracht werden musste.
        Ein 49-jähriger LKW Fahrer befuhr die B 44 aus Richtung Rheingönheim kommend in Richtung Kaiserwörthdamm. Im Bereich des dortigen Autohauses wollte der LKW Fahrer vom mittleren auf den rechten Fahrstreifen wechseln. Seinen Angaben zufolge befand sich auf dem rechten Fahrstreifen der PKW eines 61-jährigen Mannheimers, der am LKW rechts vorbei fuhr und unmittelbar vor dem LKW vom rechten auf den mittleren Fahrstreifen wechseln wollte.
        Bei dem beiderseitigen Fahrstreifenwechsel kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Die Unfallbeteiligten beschuldigten sich gegenseitig den Verkehrsunfall durch mangelnde Sorgfalt beim Fahrstreifenwechsel verursacht zu haben.
        Der 61-jährige PKW Fahrer aus Mannheim wurde zur medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus gebracht, welches er nach erfolgter Erstversorgung wieder verlassen konnte. Zeugen des Unfallgeschehens werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion 1, Telefon 0621/963-1158 in Verbindung zu setzen.

        Gegen 15.30 Uhr kam es am Goerdelerplatz (Hemshof) zu einem weiteren Verkehrsunfall, bei dem ein Motorradfahrer alleine beteiligt war. Der 20-jährige Kradfahrer befuhr den Goerdelerplatz in Richtung Leuschnerstraße. Infolge unangepasster, vermutlich überhöhter Geschwindigkeit verlor der 20-Jährige die Kontrolle über sein Motorrad und stürzte im Bereich der Ampelanlage Goerdelerplatz / Hemshofstraße. Beim Sturz erlitt der Kradfahrer Schürfwunden an Armen und Beinen.
        Am Krad entstand Sachschaden.

        Gegen 16.20 Uhr kam es im Bereich Weiherstraße (Oppau) zu einem weiteren Verkehrsunfall, bei dem eine 45-jährige PKW Fahrerin und deren 64-jährige Mitfahrerin leichte Verletzungen erlitten.
        Ein LKW Fahrer befuhr die Langgartenstraße in Richtung Weiherstraße. An der Einmündung Strandweg wollte er in diesen einbiegen. Aufgrund der Abmessungen seines Fahrzeuges war ein Rangieren erforderlich. Hierzu stieg er aus dem Führerhaus seines LKW aus, um die hinter ihm befindlichen PKW Fahrer über das bevorstehende Rangiermanöver in Kenntnis zu setzen.
        Einem 38-jährigen PKW Fahrer aus Limburgerhof, der sich als vierter in der sich bildenden Schlange befand, dauerte das offensichtlich zu lange, weshalb er links an der Fahrzeugschlange vorbei in den Einmündungsbereich fuhr.
        Im Einmündungsbereich zum Strandweg kam es zum Zusammenstoß mit dem PKW einer 45 jährigen Frau, die aus dem Strandweg kam. Die 45-jährige Frau klagte nach dem Verkehrsunfall über Kopfschmerzen und eine Beule am Kopf, die sie sich beim Anstoß zuzog. Die 64-jährige Beifahrerin erlitt Prellungen im Bereich des Oberkörpers, die sich durch den Sicherheitsgurt, welcher Schlimmeres verhinderte, zuzog.
        Der 38-jährige Mann aus Limburgerhof blieb unverletzt.

        Gegen 22.45 ereignete sich ein weiterer Verkehrsunfall mit Personenschaden in der Adolf-Diesterweg-Straße (Oggersheim). Ein 78-jähriger PKW Fahrer und ein 27-jähriger Rollerfahrer befuhren die Adolf-Diesterweg-Straße in entgegengesetzter Richtung. Im Bereich der Kreuzung Diesterweg / Dürkheimer Straße bog der 78-Jährige nach links in Richtung der B 9 ab, ohne den Vorrang des entgegenkommenden Rollerfahrers zu beachten. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der 27-jährige Rollerfahrer aus Ludwigshafen stürzte und erlitt Schürfwunden, die durch den verständigten Rettungsdienst medizinisch versorgt wurden.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Innovative Küche


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


            • NÄCHSTE EVENTS IN MANNHEIM

              Mai 2019

              7Apr - 8SeptApr 714:30Sept 8Mannheim - „City of Music“ - Musik und Theater bei Hofe(April 7) 14:30 - (September 8) 14:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

              5Mai - 22SeptMai 514:30Sept 22Mannheim - Ein barocker Spaziergang durch die kurpfälzische Residenzstadt14:30 - (September 22) 14:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

              19Mai - 31AugMai 1914:30Aug 31Mannheim - Das verlorene Paradies - Der ehemalige Mannheimer Schlossgarten14:30 - (August 31) 14:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

            • NÄCHSTE EVENTS IN LUDWIGSHAFEN

              Mai 2019

              19Mai10:00- 20:00ludwigshafen - KAB Bruchfest18/19.05.201910:00 - 20:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT

              28Mai19:30- 21:30Ludwigshafen - Spielplanpräsentation der Pfalzbau Bühnen19:30 - 21:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

            • NÄCHSTE EVENTS IM RHEIN-PFALZ-KREIS

              Mai 2019

              Keine Events im ausgewählten Datumsbereich. Bitte wählen Sie ein hellblau hinterlegtes Datum in der Eventübersicht.

            • NÄCHSTE EVENTS

              Mai 2019

              7Apr - 8SeptApr 714:30Sept 8Mannheim - „City of Music“ - Musik und Theater bei Hofe(April 7) 14:30 - (September 8) 14:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

              5Mai - 22SeptMai 514:30Sept 22Mannheim - Ein barocker Spaziergang durch die kurpfälzische Residenzstadt14:30 - (September 22) 14:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

              18Mai - 31Mai 1817:15Mai 31Heidelberg - Übersicht Veranstaltungen „Natürlich Heidelberg“17:15 - 17:00 (31) EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - UMWELT,EVENTS - WISSEN

              19Mai10:00- 20:00ludwigshafen - KAB Bruchfest18/19.05.201910:00 - 20:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT

              19Mai - 31AugMai 1914:30Aug 31Mannheim - Das verlorene Paradies - Der ehemalige Mannheimer Schlossgarten14:30 - (August 31) 14:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

              28Mai19:30- 21:30Ludwigshafen - Spielplanpräsentation der Pfalzbau Bühnen19:30 - 21:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

            >> zum Eventkalender
          • ALLE MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE IM
            >> VIDEOCENTER

          • MRN-NEWS SOCIAL MEDIA




          • PRODUKTIONSPARTNER
            Raphael B. Ebler Medienproduktion

          • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

            Wenn Sie uns Nachrichten, Events oder einen Eintrag für unser A-Z-Verzeichnis zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

            >> News/Event einsenden
            >> A-Z-Eintrag einsenden

            Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X