Heidelberg – Sachbeschädigung an Wohnmobil

        Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar – Eine böse Überraschung erlebte der Besitzer eines Wohnmobiles als er zu seinem Fahrzeug kam, welches er am 01.10.2013 in der Hardtstraße abgestellt hatte. Als er am Freitag zu seinem Wohnmobil kam musste er feststellen, dass ein bislang unbekannter Täter wohl mit einem spitzen Gegenstand drei Reifen seines Wohnmobils der Marke Daimler Benz, zerstochen hatte. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 360,-€ geschätzt. Personen die Hinweise zu den Tätern oder dem Sachverhalt machen können, werden gebeten sich telefonisch mit dem Polizeirevier Heidelberg- Süd unter der Telefon-Nummer 06221/34180 in Verbindung zu setzen.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Partyservice Weber


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Sparkasse Vorderpfalz

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X