Sandhausen – SVS-U23 mit erfolgreichem Start in die Vorbereitungsphase

        Heidelberg /Metropolregion Rhein-Neckar -(sim). Die neuformierte U23-Verbandsligaelf des SV Sandhausen hatte nach der ersten Trainingswoche beim 10. Sommercup der SG HD-Kirchheim einen erfolgreichen Start in die Vorbereitungsphase für die am 23./24. August beginnenden Punkterunde. In den Gruppenspielen gab es jeweils 1:0 Siege gegen FC Badenia St. Ilgen und ASV/DJK Eppelheim sowie Punkteteilungen gegen den späteren Turniersieger SV 98 Schwetzingen (0:0) und TSV Wieblingen (2:2). Als Gruppenzweiter hinter Schwetzingen gab es im „kleinen Finale“ gegen VfB Gartenstadt nach regulärer Spielzeit ein 0:0, doch das anaschließende Elfmeterschießen gewann die U23 mit 5:4 gegen den Mannheimer Landesligisten.
        In dieser Woche stehen jetzt noch zwei Testspiele für die Schützlinge von Kristjan Glibo auf dem Programm. Am Donnerstag, 25. Juli (19 Uhr) spielt die U23 bei der FT Kirch-heim gegen den Landesligavertreter TSV Wieblingen und am Sonntag, 28. Juli ist der SVS Gast beim Südwest-Verbandsligisten TB Jahn Zeiskam. Spielbeginn in der Pfalz ist um 17 Uhr.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X