BAB 5/Gemarkung Forst – Ca. 17.000 € Schaden waren die Bilanz eines Auffahrunfalls

        BAB 5/Gemarkung Forst/ Metropolregion Rhein-Neckar – Eine Leichtverletzte und Sachschaden in Höhe von ca. 17.000 € waren die Bilanz eines Auffahrunfalls, der sich am Dienstag kurz nach 8 Uhr auf der A 5 in Fahrtrichtung Karlsruhe ereignete. Ein 41-jähriger Autofahrer musste wegen einer Verkehrsverdichtung an einer Tagesbaustelle abbremsen. Während der nachfolgende 54-jährige Mercedes-Fahrer die Situation rechtzeitig erkannte und ebenfalls abbremste, konnte ein dahinter fahrender 49-Jähriger nicht mehr reagieren, fuhr mit seinem Toyota auf den Mercedes auf und schob diesen auf den Opel auf. Durch den Aufprall wurde die 33-jährige Beifahrerin im Toyota leicht verletzt. Sie musste mit einem Krankenwagen zur ambulanten Behandlung in eine Klinik gefahren werden.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


        • NEWS AUS STADT & KREIS BAD DÜRKHEIM

          >> Alle Meldungen aus Stadt & Kreis Bad Dürkheim


        • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

            Ludwigshafen – VIDEO NACHTRAG – Unfall Kreuzung Raschig- / Wollstraße

          • Ludwigshafen – VIDEO NACHTRAG – Unfall Kreuzung Raschig- / Wollstraße
            Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – VIDEO NACHTRAG – Unfall Kreuzung Raschig- / Wollstraße – Wie bereits berichtet kam es heute am Sonntagmorgen an der Kreuzung Raschig- / Wollstraße zu einem Verkehrsunfall. INSERATwww.optikadam.de Nachdem die Ampelanlage ausgeschaltet war kam es zu einem Unfall durch Vorfahrtsverletzung. Eine 68jährigen Frau die auf der Wollstraße Richtung Oggersheim unterwegs war, ... Mehr lesen»

          • Ludwigshafen – Pläne zum Ärztehaus Oppau werden öffentlich ausgelegt

          • Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung Mit dem vorhabenbezogenen Bebauungsplan Nr. 674 “Medizinisches Versorgungszentrum Oppau” soll nach Beschluss des Stadtrates die planungsrechtliche Grundlage geschaffen werden, ein Gebäude mit mehreren Praxen und ergänzenden Nutzungen wie zum Beispiel einer Apotheke zu errichten. Bislang wird die Fläche landwirtschaftlich genutzt. Im Bebauungsplan soll eine Mischgebietsfläche festgesetzt werden. Da die ... Mehr lesen»

          • Mannheim – VfR trennt sich Unentschieden im ersten Spiel der Vorbereitung

          • Mannheim –  VfR trennt sich Unentschieden im ersten Spiel der Vorbereitung
            Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Unentschieden im ersten Spiel der Vorbereitung Nach einer intensiven ersten Trainingswoche trennt sich der VfR mit 1:1 vom SV 1950 Büchelberg INSERATwww.optikadam.de (mk) Mit einem 1:1 Unentschieden im Testspiel gegen den pfälzischen Landesligisten SV Büchelberg schloss die runderneuerte Mannschaft des VfR Mannheim die erste kräftezehrende Woche der Saisonvorbereitung 2020/2021 ab. Die anwesenden Zuschauer ... Mehr lesen»

          • Rhein-Pfalz-Kreis – Fahrzeugbrand in Schifferstadt

          • Rhein-Pfalz-Kreis – Fahrzeugbrand in Schifferstadt
            Schifferstadt/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) INSERATwww.optikadam.de Am heutigen Sonntagmorgen wurde gegen 01:00 Uhr ein brennender PKW in der Bitzstraße gemeldet. Aufgrund der Spurenlage wird nach jetzigem Ermittlungsstand von einer Brandstiftung ausgegangen. Die Schadenshöhe beträgt etwa 50.000 Euro. Zeugen, die Angaben zur Tat oder Tätern machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Schifferstadt unter 06235 495-0 oder ... Mehr lesen»

          • Lingenfeld – Zwei defekte Autos und mehrere Meter Flurschaden nach Alkoholfahrt

          • Lingenfeld – Zwei defekte Autos und mehrere Meter Flurschaden nach Alkoholfahrt
            Lingenfeld/Landkreis Germersheim – Trunkenheitsfahrt nach Badeseeaufenthalt (ots) INSERATwww.optikadam.de Zwei beschädigte PKW und mehrere Meter Flurschaden sind die Bilanz einer Trunkenheitsfahrt im Bereich des Badesees Lingenfeld. Ein 33 Jahre alter Mann verlor nach dem Genuss alkoholischer Getränke auf Höhe des Campingplatzes die Kontrolle über seinen PKW und beschädigte dabei ein anderes Fahrzeug. Danach geriet der Fahrzeugführer ... Mehr lesen»

          >> Alle Topmeldungen

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X