Mannheim – Geänderter Benefizzweck: Orchester spielt zugunsten der Hochwasseropfer

        Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Konzert von Landespolizeiorchester und Bachchor am 29. Juni / Caritasverband spendet Erlös an Katastrophenhilfe – Ein Benefizkonzert zugunsten der Opfer des Hochwassers geben das Landespolizeiorchester Baden-Württemberg und der Bachchor Stuttgart am Samstag, 29. Juni, in der St. Bonifatiuskirche im Wohlgelegen. Ursprünglich sollte der Konzerterlös der Stadtteilarbeit des Caritasverbands zugutekommen, aber der Verband hat den Benefizzweck kurzfristig geändert. „Das Spendenaufkommen für die Hochwasseropfer ist derzeit leider noch gering. Umso wichtiger finden wir es, unseren Beitrag zu leisten und Solidarität mit den Menschen zu zeigen, die so viel verloren haben“, sagt Caritas-Vorstandsvorsitzende Regina Hertlein. Wer keine Konzertkarte kaufen und trotzdem etwas beitragen möchte, kann eine Spende auf das Konto des Caritasverbands Mannheim überweisen – Stichwort „Hochwasser“. Kontoverbindung: Sparkasse Rhein-Neckar Nord, Kontonr. 301 961 98, BLZ 670 505 05. Die Spenden werden an die Caritas Katastrophenhilfe weitergeleitet. Bei Angabe der Adresse wird eine Spendenbescheinigung ausgestellt.

        Das Benefizkonzert beginnt um 20 Uhr, Einlass ist ab 19.30 Uhr. Auf dem Programm stehen die Cäcilienmesse von Charles Gounod, das Gloriosa von Yasuhide Itô und das Ave Maris Stella von Felix Mendelssohn Bartholdy. Als Solisten konnten Isabell Müller-Cant (Sopran), Sung Won Jin (Tenor) und Thomas Gropper (Bass) gewonnen werden. Das Konzert dirigiert Professor Jörg-Hannes Hahn, Leiter des Stuttgarter Bachchors.
        Karten gibt es im Vorverkauf zum Preis von 18 Euro, ermäßigt 9 Euro, im Citypunkt im Haus der katholischen Kirche in F2, 6, im Haus der Caritas in B5, 19a und im Quartierbüro Wohlgelegen, Nebeniusstraße 6, im Quartierbüro Schönau, Memeler Straße 28, und im Quartierbüro Rheinau, Durlacher Straße 102, während deren Sprechstunden.

        Das Landespolizeiorchester Baden-Württemberg zählt zu den renommiertesten Berufsblasorchestern Europas. Das 35-köpfige Orchester in der klassischen Besetzung mit Blech- und Holzbläsern und einer Schlagzeuggruppe pflegt unterschiedlichste Stilrichtungen: Klassische Musik, symphonische Blasmusik, Swing und Jazz gehören ebenso zum Repertoire wie Rock, Pop und traditionelle Blasmusik.
        Der Bachchor Stuttgart besteht aus Sängerinnen und Sängern der Region Stuttgart, die sich in besonderem Maße der Vokalmusik Johann Sebastian Bachs verbunden fühlen. Neben A-capella-Musik für Gottesdienst und Konzert widmet sich das Ensemble einem breiten Repertoire der klassischen Oratorienliteratur und wenig bekannten Werken des 18. und 19. Jahrhunderts. Regelmäßig steht auch die Musik unserer Zeit auf den Konzertprogrammen.

        Die deutsch-französische Sopranistin Isabelle Müller-Cant absolvierte ihr Gesangsstudium an der Musikhochschule Stuttgart. Ihre rege Konzerttätigkeit führte sie ins In- und Ausland, und sie war Gast bei den Schlossfestspielen Ludwigsburg und den Schwetzinger Festspielen. Mit dem Pianisten Götz Payer gibt sie regelmäßig Liederabende. Seit 2008 unterrichtet sie auch an der Musikhochschule Stuttgart.
        Der Tenor Sung-Won Jin ist in Korea geboren und studierte Gesang an der Seoul National University. Nach dem Abschluss setzte er seine Studien an der Hochschule für Musik in Berlin fort. Er erhielt zahlreiche Auszeichnungen, u.a. mehrere erste Preise bei nationalen Wettbewerben in Korea, den Ehrenpreis beim Internationalen Wettbewerb Maria Callas 2005 und beim Verviers International Singing Competition Liège 2005. Thomas Gropper studierte Gesang an der Hochschule für Musik und Theater München bei Markus Goritzki und in Berlin bei Dietrich Fischer-Dieskau. Neben seiner Arbeit als Moderator und Sprecher beim Bayerischen Rundfunk entfaltete er eine intensive Konzerttätigkeit vorwiegend im oratorischen und konzertanten Bereich. Er unterrichtet als Professor für Gesang, Sprecherziehung und Gesangsdidaktik an der Münchner Musikhochschule…

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          MRN-News


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          • ALLE MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE IM
            >> VIDEOCENTER

            • NÄCHSTE EVENTS IN MANNHEIM

              Oktober 2019

              Keine Events im ausgewählten Datumsbereich. Bitte wählen Sie ein hellblau hinterlegtes Datum in der Eventübersicht.

            • NÄCHSTE EVENTS IM RHEIN-NECKAR-KREIS

              Oktober 2019

              21Okt0:00- 0:00Schriesheim - Besichtigungstermin Kinderkrippe "AWO’s Rasselbande"0:00 - 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FAMILIE & KINDER

            • NÄCHSTE EVENTS

              Oktober 2019

              4Sept - 26OktSept 49:00Okt 26Heidelberg - Teilhabe und Chancengleichheit: Termine im September(September 4) 9:00 - (Oktober 26) 9:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - BÜRGERSERVICE

              17Sept - 12JanSept 170:00Jan 12Speyer - „Manche mögen’s heiß“: Mehr über Marilyn Monroes großen Kinoerfolg in der Ausstellung im Historischen Museum der Pfalz Speyer(September 17) 0:00 - (Januar 12) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - KULTUR,EVENTS - WISSEN

              19Sept - 10DezSept 190:00Dez 10Heidelberg - "Heidelzwerg" und "Germini": Miniat(o)uren in Heidelberg und anderswo - Fotoausstellung von Susanne Ochs(September 19) 0:00 - (Dezember 10) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - KUNST

              2Okt - 31Okt 20:00Okt 31Heidelberg - Programm Halle02 im Oktober 20190:00 - 0:00 (31) EVENTKATEGORIEN:EVENTS - JUGEND,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

              7Okt - 3DezOkt 70:00Dez 3Heidelberg - Sich wehren lernen: Workshops zur Selbstbehauptung im Oktober0:00 - (Dezember 3) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BÜRGERSERVICE,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - GESUNDHEIT,EVENTS - SPORT,EVENTS - VERBRAUCHER

              18Okt15:00- 18:00Rhein-Pfalz-Kreis - Offizielle Eröffnung des Kreisbades in Römerberg am 18.Oktober15:00 - 18:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - SPORT

              19Okt10:00- 18:00Heidelberg - Tag des offenen Ateliers 201910:00 - 18:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - KULTUR,EVENTS - KUNST

              20Okt20:00- 22:00Ludwigshafen - Türkischer Punk-Rock Gaye Su Akyol am 20.10. im Theater im Pfalzbau20:00 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - MUSIK

              21Okt0:00- 0:00Schriesheim - Besichtigungstermin Kinderkrippe "AWO’s Rasselbande"0:00 - 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FAMILIE & KINDER

              25Okt - 3NovOkt 250:00Nov 3Worms - Verkaufsoffener Mantelsonntag!0:00 - (November 3) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - VERBRAUCHER,EVENTSPECIAL - STRASSENFESTE

              25Okt19:00- 22:00Frankenthal - Bürgerempfang 2019: „Für Toleranz und Weltoffenheit“ am 25.Oktober19:00 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - GESELLSCHAFT

              26Okt14:00- 16:00Rhein-Pfalz-Kreis - Kürbisschnitzen der CDU Dudenhofen14:00 - 16:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT

          • MRN-NEWS SOCIAL MEDIA




          • PRODUKTIONSPARTNER
            Raphael B. Ebler Medienproduktion

          • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

            Wenn Sie uns Nachrichten, Events oder einen Eintrag für unser A-Z-Verzeichnis zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

            >> News/Event einsenden
            >> A-Z-Eintrag einsenden

            Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X