Worms – „Lange Einkaufsnacht“ mit abwechslungsreichem Programm

        Worms / Metropolregion Rhein-Neckar – Einkaufen, flanieren und genießen bis 24 Uhr – Am 8. Juni ist es wieder soweit: Die „Lange Einkaufsnacht“ lädt zum Shoppen, Verweilen und Genießen ein. Neben vielen Rabatt- und Sonderaktionen der Einzelhändler gibt es von 19 bis 24 Uhr ein tolles und abwechslungsreiches Rahmenprogramm. Von der Modenschau über Produktpräsentationen bis hin zur Hüpfburg für die kleinsten Besucher wird einiges geboten. Auf den zentralen Plätzen, in der Fußgängerzone und sogar in den Geschäften sorgen „wandernde“ Musiker und die Winzer der Region für ein besonderes Einkaufserlebnis. Ein echtes Highlight kann man in der Kaiser Passage bestaunen: Hier werden Künstler die Wormser Sehenswürdigkeiten aus Sand erschaffen.

        Kunterbuntes Musikprogramm
        Die diesjährige „Lange Einkaufsnacht“ steht ganz im Zeichen der Musik: So tritt ab 19 Uhr „True Colours” auf dem Obermarkt auf. Die Band verzaubert ihr Publikum mit stimmungsvollen Balladen und groovigen Rock- und Popklassikern. Zeitgleich gibt „TopFour” auf dem Ludwigsplatz sein Reportoire zum Besten, das nicht nach Set-Listen, sondern spontan entsteht. Mit „Marshall Cooper“ wird zusätzlich eine Band zu verschiedenen Uhrzeiten in unterschiedlichen Geschäften spielen. Mit ihrem Sound, der einer New Orleans Brass Band gleicht, reißen sie ihre Zuhörer mit. Beim Abschlusskonzert um 23 Uhr am Römischen Kaiser wird sie sogar noch ein DJ unterstützen. Wer es etwas lauter mag, kann bei Bässler Augenoptik am „Ballermann‘s Büdsche“ zur Partymusik der Urlaubsinsel feiern. Und auch bei Uhren Weber sorgt ein DJ für beste Unterhaltung. Mittelalterliche Weisen vom „Duo Wormez“ gibt es hingegen ab circa 20 Uhr am Wormser Hutladen in der Stephansgasse zu hören. „Mit einem bunten und abwechslungsreichen Programm wollen wir den Besuchern ein unvergleichliches Kultur- und Einkaufserlebnis bieten. Wir möchten die Leute nicht nur zum Einkaufen in die Stadt locken. Sie sollen dort auch mit ihren Familien oder Freunden verweilen und eine schöne Zeit verbringen. Besonderer Dank gilt den Einzelhändlern, die mit ihrem Engagement die Einzelhandelsveranstaltungen entscheidend bereichern“, sagt Sascha Kaiser, der Kaufmännische Geschäftsführer der Kultur und Veranstaltungs GmbH.

        Aktuelle Mode, neue Produkte, spannendes Gewinnspiel
        Mit Beginn der „Langen Einkaufsnacht“ um 19 Uhr startet in der Kämmererstraße die Modenschau von „PURPUR select“. In der Parfümerie Waas können sich Interessierte über die aktuellen Sommerdüfte und Make-up-Trends sowie bei „Lützenkirchen“ (Hafergasse) über Produktneuheiten informieren. Für die kleinsten Besucher steht vor dem Modehaus Jost eine Hüpfburg, in der sie sich austoben können. Begeistern dürfte auch die Verlosung mit Hilfe einer Luftballon-Aktion um 22.45 Uhr bei GALERIA Kaufhof. Zusammen mit der Kultur und Veranstaltungs GmbH lassen die Wormser Einzelhändler 500 Luftballons vom Dach des Kaufhofs regnen. Das beste daran: An jedem Ballon hängt ein Gutschein mit attraktiven Preisen.

        40 Tonnen Sand in der Kaiser Passage
        Ein spektakuläres Highlight gibt es in der Kaiser Passage zu sehen: Zwei Künstler werden von 15 bis 24 Uhr verschiedene Wormser Bauwerke und Motive des Nibelungenliedes nachbilden – aus Sand! So entsteht beispielsweise der Wormser Dom, das Nibelungentor der Rheinbrücke, das Lutherdenkmal oder Siegfrieds Kampf mit dem Lindwurm. Los geht’s mit dem ersten „Schnitt“ am 6. Juni um 10 Uhr. Bis 15. Juni kann man dann den Künstlern live über die Schulter schauen. Mit Höhen bis zu 2,80 Metern sind die handwerklich anspruchsvoll gestalteten Skulpturen äußerst imposante Werke. Alle Figuren können bis 22. Juni in der Kaiser Passage bestaunt werden, bevor sie wieder zu bloßem Sand werden.

        Vielfältiges gastronomisches Angebot
        Auch für das leibliche Wohl ist an diesem Abend natürlich bestens gesorgt. Ob Mediterranes, süße Knabbereien oder ein erfrischendes Eis – für jeden Gaumen ist etwas dabei. Zusätzlich laden die Winzer aus Worms und Umgebung zum Genießen ein. Und wer es lieber fruchtig mag, kann sich zum Beispiel im EWR Kundencenter einen leckeren Cocktail mixen lassen.

        Tagsüber Wilder Westen im Wäldchen
        Übrigens: Wild geht es auch schon tagsüber am 8. und 9. Juni her. Unter dem Motto „Wildes in Worms“ lädt der Tiergarten von 11 bis 17 Uhr zu seinem alljährlichen Sommerfest ein. Mit einem original Indianerdorf, Lassowerfen, einem Wildwest-Triathlon und vielem mehr wird ein abwechslungsreiches Programm rund um den Wilden Westen geboten.

        Die Partner der „Langen Einkaufsnacht“
        Unterstützt wird die „Lange Einkaufsnacht von unseren Partnern EWR AG, Jakob Jost GmbH, Werbegemeinschaft KAISER PASSAGE Worms GbR mbH, Kaufhof Worms, Volksbank Alzey-Worms eG, Sparkasse Worms-Alzey-Ried, die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Worms mbH und unserem Medienpartner RPR 1.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          MRN-News


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X