Heidelberg – Existenzgründung – Eine Alternative für SIE?

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar – Informationsveranstaltung für Frauen am 14. Mai im Rahmen der Vortragsreihe „BiZ und Donna 2013“ – Immer öfter sehen Frauen ihre Chance in der Selbständigkeit. Fast jedes dritte Unternehmen in Deutschland wird von einer Frau geführt! Ob Übernahme eines Unternehmens, Neugründung oder Gründung im Nebenerwerb: Eine gut durchdachte Strategie bei der Planung und Umsetzung führt zum Erfolg. Gisela Deuer, die Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Heidelberger Agentur für Arbeit, lädt zu dieser Veranstaltung am Dienstag, 14. Mai, ein.
Referentin Tamara Braeuer, Unternehmens- und Gründungsberaterin, wird auf diese Punkte eingehen:


  • VIDEOINSERAT
    Heddesheim VR Bank Rhein-Neckar Nachhaltigkeit mit Streuobstwiese

• Sind Sie ein Gründerinnen-Typ?
• Welche Gründungsformen gibt es?
• Welche Vorteile bietet die Übernahme eines bestehenden Unternehmens?
• Wie gehen Sie die Finanzierung an?
• Wer kann Sie beraten und unterstützen?
• Welche regionalen und überregionalen Netzwerke gibt es?
• Unterstützt Sie die Familie?

Die kostenlose Veranstaltung findet statt im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Heidelberg, Kaiserstraße 69/71. – Beginn 9 Uhr, Dauer etwa 2 Stunden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Fragen hierzu beantwortet Frau Deuer (06221 524-220).

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN