• PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER

    PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER




    PREMIUMPARTNER

      Speyer – Hubertusmesse im Dom findet in diesem Jahr wieder statt

        Speyer (is) / Metropolregion Rhein-Neckar – Großes Interesse bei Jägern und Landesjagdverband – Bewahrung der Schöpfung soll stärker in den Vordergrund treten Im November dieses Jahres wird im Speyer Dom wieder eine Hubertusmesse gefeiert. Das hat das Domkapitel nach Gesprächen mit dem Landesjagdverband Rheinland-Pfalz beschlossen.
        In zahlreichen Briefen hatten die Jäger ihren Wunsch nach einer Hubertusmesse im Dom zum Ausdruck gebracht. Der Präsident des Landesjagdverbandes Rheinland-Pfalz, Kurt-Alexander Michael, hatte in einem persönlichen Gespräch in Speyer die Verbundenheit der Jäger mit dem Heiligen Hubertus und der Kirche unterstrichen. Der Entscheidung des Domkapitels, die Tradition der Hubertusmesse im Speyerer Dom nach dreijähriger Pause wieder aufzunehmen, liegt die Überzeugung zugrunde, dass die Jagd einen positiven Beitrag zum Schutz und zur Bewahrung der Schöpfung leistet. Dieser Aspekt wird bei der Gestaltung der Hubertusmesse im Dom künftig stärker in den Vordergrund treten. Die Hubertusmesse verbindet das Gedenken an den Heiligen Hubertus als Patron der Jäger mit dem Dank an Gott als Schöpfer der Welt und der Natur. Der genaue Termin der Messe ist noch offen.

          • ARTIKEL EMPFEHLEN UND TEILEN

            Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someonePrint this page
            

            web
stats

            ///MRN-News.de
            X