Ketsch – Wohnhaus in der Dossenheimer Straße wurde von Einbrechern heimgesucht

        Ketsch /Metropolregion Rhein-Neckar – Am Freitag, zwischen 17:00 und 21.00 Uhr, überstieg ein bislang unbekannter Täter den Gartenzaun eines Wohnanwesens in der Dossenheimer Straße. Er drehte an einer Außenbeleuchtung eine Birne heraus, eine andere Lampe kippte er nach unten. Anschließend hebelte er die Terrassentüre auf und durchsuchte die Wohnung. Dort entwendete er mehrere hundert Euro Bargeld und Schmuck in noch unbekanntem Wert.
        Hinweise über verdächtige Personen im Bereich der Dossenheimer Straße erbittet das Polizeirevier Schwetzingen, Tel. 06202/2880.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          MRN-News


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X