Heidelberg – drei Einkaufsnächte und verkaufsoffene Sonntage in den Stadtteilen

        Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar – Veranstaltungen 2013: drei Einkaufsnächte und verkaufsoffene Sonntage in den Stadtteilen

        In Heidelberg wird es 2013 drei Einkaufs-Nächte bis jeweils 23 Uhr geben – die erste organisiert der Verein „Pro Heidelberg“ am Samstag, 27. April. Pro Stadtteil (ausgenommen Altstadt) kann zudem ein verkaufsoffener Sonntag veranstaltet werden. Einen gesamtstädtischen verkaufsoffenen Sonntag gibt es dann wieder 2014.

        Diese Regelungen sind mit den Kirchen in Heidelberg abgestimmt. Über den Umgang mit Veranstaltungen an Sonn- und Feiertagen hat zu Jahresbeginn ein Gespräch zwischen Bürgermeister Wolfgang Erichson, Marlene Schwöbel-Hug, Dekanin der evangelischen Kirche, und Dekan Dr. Joachim Dauer von der katholischen Kirche stattgefunden. Der Gemeinderat ist über die Ergebnisse am 14. März 2013 informiert worden.

        Zudem verständigte man sich darauf, dass der Heidelberger Weihnachtsmarkt künftig erst nach dem Totensonntag beginnt. Ein Teil des Weihnachtsmarkts kann auch über die Feiertage hinaus verlängert werden. Nur am 24. Dezember bleibt der Markt geschlossen und öffnet an den beiden Weihnachtsfeiertagen erst ab 13 Uhr.

        Im Rahmen des Gesprächs hatten die Kirchen ferner auf die Einhaltung der gesetzlich geregelten Tanzverbote an bestimmten Feiertagen, wie beispielsweise Allerheiligen, Volkstrauertag oder Karfreitag, hingewiesen. In der Vergangenheit hätten Gaststätten und Veranstalter dieses Verbot immer weniger beachtet. Die Stadt Heidelberg hat daraufhin in einem Schreiben an die Gastronomen an die Einhaltung des Verbots erinnert. Zum besonderen Schutz der beiden Sonntage „Palmsonntag“ und „Invocavit“ hat die Stadt in der entsprechenden Satzung diese beiden Tage für den Sonntagsverkauf bestimmter Waren ausgenommen.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          MRN-News


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


        • NEWS AUS HEIDELBERG

          >> Alle Meldungen aus Heidelberg

        • VIDEOS AUS HEIDELBERG

        • PRODUKTIONSPARTNER
          Raphael B. Ebler Medienproduktion


        • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

            Landau – Stationäres Hospiz auf der Zielgeraden – Motorradclub „Blue Knights“ spendet 1.000 Euro

          • Landau – Stationäres Hospiz auf der Zielgeraden – Motorradclub „Blue Knights“ spendet 1.000 Euro
            Landau / Metropolregion Rhein-Neckar. Stationäres Hospiz für Landau und die Südliche Weinstraße auf der Zielgeraden – Tag der offenen Tür am 3. Oktober – Motorradclub „Blue Knights“ spendet 1.000 Euro für Hospiz-Förderverein INSERATwww.pfalzwiesen.de Harte Jungs mit weichem Kern: Zum wiederholten Mal unterstützt das Chapter 33 des Motorradclubs „Blue Knights Germany“ den Förderverein „Ein Hospiz für ... Mehr lesen»

          • Ludwigshafen – CDU: ÖPNV-Machbarkeitsstudie vielversprechend Breite Beteiligung der Bürger und Unternehmen wichtig

          • Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. INSERATwww.pfalzwiesen.de „Die Ergebnisse der Machbarkeitsstudie zu den neuen Straßenbahntrassen kann man durchaus als vielversprechend bezeichnen“, so äußert sich die CDU-Stadträtin und Sprecherin für Mobilität Constanze Kraus zu den Meldungen aus der letzten Woche. „Wir haben uns vor einem Jahr auf dem Weg gemacht, um vor dem Hintergrund neuer Fördermöglichkeiten und den ... Mehr lesen»

          • Frankenthal – Im Europaring wurde ein Hoftor beschädigt – Etwa 1.500 Euro Schaden

          • Frankenthal – Im Europaring wurde ein Hoftor beschädigt – Etwa 1.500 Euro Schaden
            Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Durch bislang unbekannte Täter wird am 15.09.2019, in der Zeit von 03.00 Uhr bis 08.15 Uhr, das Hoftor im Europaring 33 derart beschädigt, dass es sich nicht mehr schließen lässt und die Befestigung des Motors herausgebrochen wurde. Der Schaden wird auf etwa 1500 Euro geschätzt. INSERATwww.pfalzwiesen.de Wer sachdienliche Hinweise zu dem ... Mehr lesen»

          • Bad Dürkheim – Ruhiger Wochenendausklang auf dem Bad Dürkheimer Wurstmarkt aus polizeilicher Sicht

          • Bad Dürkheim – Ruhiger Wochenendausklang auf dem Bad Dürkheimer Wurstmarkt aus polizeilicher Sicht
            Bad Dürkheim/ Neustadt / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) INSERATwww.pfalzwiesen.de Auch der letzte Tag des zweiten Wurstmarktwochenendes verlief trotz des sonnigen Wetters und des ausgesprochen hohen Besucheraufkommens aus polizeilicher Sicht weitestgehend ruhig. Es kam zu zwei einfachen Körperverletzungsdelikten, die sich jeweils aus anfänglich versehentlichen Rempeleien entwickelt hatten. Zudem wurde eine Sachbeschädigung an einem Motorrad registriert. Ansonsten beschäftigen ... Mehr lesen»

          • Weinheim – Fahrradunfälle und Küchenbrand Enden glimpflich – Feuerwehr Weinheim im Einsatz

          • Weinheim – Fahrradunfälle und Küchenbrand Enden glimpflich – Feuerwehr Weinheim im Einsatz
            Weinheim / Metropolregion Rhein-Neckar. INSERATwww.pfalzwiesen.de Helfer vor Ort Einheit der Abteilung Oberflockenbach auch im Einsatz Weinheim. [RM] Am Freitagabend stürzte im Wald zwischen dem hessischen Birkenau und Weinheim ein Radfahrer in der Nähe der Carlebachmühle. Der Fahrradfahrer verletzte sich so schwer, dass er nicht mehr selbstständig laufen konnte. Für Fahrzeuge war der Unfallort nicht erreichbar, ... Mehr lesen»

          >> Alle Topmeldungen

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X