Ludwigshafen – Rotwein blockiert Bahnübergang in Oppau

        Ludwigshafen – Metropolregion Rhein-Neckar – Verunreinigung des Bahnübergangs in Oppau an der Edigheimer Stasse
        Am Dienstag, 12.02.2013 um 21:00 Uhr wurde die Feuer-wehr zu einem Gefahrstoffeinsatz an den Bahnübergang Edigheimer Strasse alarmiert.Beim Halt eines in die BASF einfahrenden Güterzuges be-obachtete ein aufmerksamer Bürger, dass einer der Tankkesselwagen eine größere Menge einer roten Flüssigkeit verlor.Die Messungen der Feuerwehr ergaben recht schnell, dass es sich bei der verlorengegangen Flüssigkeit um ein alkoholhaltiges Produkt handelte.In Zusammenarbeit mit der Werkfeuerwehr der BASF konnte der betroffene Kesselwagen recht schnell im Kom-bi-Verkehrsterminal auf dem BASF Werkgelände ausfindig gemacht werden.-Aus den Begleitpapieren des Wagons ging hervor, dass es sich um einen Durchgangswagen, beladen mit Rotwein, handelte.Daraufhin wurde der Übergang mit Wasser durch die Be-rufsfeuerwehr gereinigt.
        Während des Einsatzes wurde durch einen weiteren Güterzug, der aus dem BASF Werkgelände ausfuhr, der Bahnübergang am Ostring blockiert was zu erhebliche Verkehrsbehinderungen führte.
        Gemeinsam im Einsatz waren 7 Fahrzeuge und 21 Mann der Feuerwehr Ludwigshafen, die Polizei sowie die Bun-despolizei, die Werkfeuerwehr der BASF und der Ret-tungsdienst.Die Notfallleitstelle der Deutschen Bahn AG und die Bahn-leitstelle der BASF wurden über diesen Einsatz informiert.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X