Mannheim – Tankstelle in Brühl überfallen

Mannheim/Brühl/Metropolregion RHeinneckar – Am Sonntagabend, gegen 21.30 Uhr, betrat ein mit einem Palästinenser-Tuch maskierter Täter eine Tankstelle in der Mannheimer Straße in Brühl. Der mit einer schwarzen Pistole bewaffnete Mann bedrohte eine 26-jährige Kassiererin, die sich alleine im Ladenbereich aufhielt, und ließ sich das in der Kasse befindliche Scheingeld in eine Tüte packen. Im Anschluss flüchtete er zu Fuß in Richtung Rheinau-Süd.

Trotz einer sofort eingeleiteten Fahndung konnte der ca.20 Jahre alte und schwarz gekleidete Räuber nicht gefasst werden.

Die weiteren Ermittlungen hat die Kriminalpolizei aufgenommen.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN