Ilvesheim – Brand im Hochhaus

Ilvesheim (Rhein-Neckar-Kreis) /Metropolregion Rhein-Neckar –

Aus bislang noch unbekannten Gründen brach in einem achtstöckigen Mehrfamilienhaus in der Kanalsiedlung in Ilvesheim (Rhein-Neckar-Kreis) am Freitagabend gegen 18.30 Uhr ein Brand aus.

Ein Nachbar eines 84 Jahre alten Mannes hörte Hilferuhe aus der gegenüberliegenden Wohnung im 6. Obergeschoss. Er eilte in dessen Wohnung und sah, wie aus dem Herd in der Küche Flammen schlugen. Vergeblich versuchten die beiden Männer den Brand mit eigenen Mitteln zu löschen. Der Nachbar forderte den Wohnungsinhaber dann auf seine Wohnung eiligst zu verlassen, während er zurückrannte um von seiner Wohnung aus die Feuerwehr zu verständigen. Als er wieder in die Nachbarwohnung zurückkehrte, lag der 84-jährige besinnungslos im Flur seiner Wohnung.

Die schnell eingetroffenen Feuerwehren aus Ilvesheim und dem benachbarten Ladenburg konnten den 84 Jahre alten Mann bergen und den Brand in der Wohnung löschen.

Der bewußtlose Mann wurde in die Obhut des verständigten Notarztes übergeben, welcher ihn reanimierte und in ein Krankenhaus überstellte. Drei weitere Mitbewohner des Wohnhauses wurden durch die eingetroffenen Rettungsdienste wegen des Verdachts auf Rauchgasvergiftung vorsorglich in ein Krankenhaus eingeliefert bzw. ambulant versorgt.

Die Beamten der Kriminaltechnik vom Polizeipräsidium Mannheim waren vor Ort und haben die ersten Ermittlungen aufgenommen.

Die umliegenden Wohnung des Hochhauses wurden von der Feuerwehr ausgiebig belüftet, so dass die Wohnungsinhaber wieder in ihre Wohnungen zurückkehren konnten.

Über die Höhe der Schäden in der ausgebrannten Wohnung können derzeit noch keine Angaben gemacht werden.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN