Ludwigshafen – TWL Lichterzauber: Positive Halbzeit-Bilanz

        Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar –
        Seit vier Wochen erstrahlt die Ludwigshafener Innenstadt in schönem, winterlichem Licht. Über 5.000 Meter Lichterketten und über 200.000 Lichtpunkte sorgen beim TWL Lichterzauber auch an trüben Tagen für eine angenehme Atmosphäre in der Stadt. Noch bis zum 26. Januar kann man die winterliche City-Illumination in Ludwigshafen bestaunen. Zur Halbzeit ziehen Veranstalter Marketing-Verein und Hauptsponsor TWL eine positive Bilanz.

        „Seit der offiziellen Eröffnung des Lichterzaubers am 23. November haben wir durchweg positive Rückmeldungen erhalten“, sagt Michael Cordier, Geschäftsführer des Ludwigshafener Marketing-Vereins. Die interessanteste Rückmeldung kam von einer Dame aus Mannheim, die “einfach mal anrufen” wollte, um sich “für die tolle Weihnachtsbeleuchtung in Ludwigshafen” zu bedanken, erzählt er. „Ein besonderes Lob haben die Illuminationen auf dem Ludwigsplatz und in der Ludwigstraße erhalten sowie die Entscheidung, nach der blauen Beleuchtung der letzten Jahre wieder auf traditionelles, goldenes und weißes Licht zu setzen.“

        Hervorzuheben sei außerdem das Eingangsschild mit dem Schriftzug „Lichterzauber“ gegenüber der Rhein-Galerie. „Das Schild ist nicht nur ein beliebtes Fotomotiv, es zieht auch zahlreiche neugierige Menschen vom Platz der Deutschen Einheit in die City“, so Cordier. Für ihn ein Zeichen, das der Marketing-Verein mit dem TWL Lichterzauber erfolgreich für die Innenstadt werben konnte. „Das Winterwetter und der Schnee in den vergangenen Wochen haben die schöne Stimmung komplett gemacht”, sagt Dr. Hans-Heinrich Kleuker, Kaufmännischer Vorstand von TWL. “Wir freuen uns, dass wir als lokales Unternehmen dazu beitragen können, den Bürgern und Besuchern unserer Stadt eine sichtbare Freude zu machen.“

        „Dass es schon so viele positive Rückmeldungen der Besucher zum TWL Lichterzauber gegeben hat, freut uns sehr”, sagt Dr. Reiner Lübke, Technischer Vorstand von TWL. „Und dass das neue LED-Lichtsystem mit nur rund sieben Prozent der bisher benötigten Energie funktioniert, freut zudem die Umwelt.“ Mit der Umstellung von herkömmlichen Leuchtmitteln auf LED-Licht konnte der Stromverbrauch im Vergleich zur Weihnachtsbeleuchtung der Vorjahre um über 90 Prozent reduziert werden. Und das bei längerer Laufzeit: Erstmals beleuchtet der Lichterzauber auch bis Ende Januar die Innenstadt.

        Verantwortlich für das Design des TWL Lichterzaubers ist die Hamburger Unternehmerin Wencke Tschentscher von Luminar. Sie entwickelte speziell für Ludwigshafen die 122 Stern-Elemente, das stimmungsvolle Beleuchtungskonzept und das imponierende, 100 Meter lange Sternendach auf dem Ludwigsplatz.

        Weitere Informationen zum TWL Lichterzauber im Internet unter www.marketing-ludwigshafen.de oder www.lukom.com.

        Fotos: Iris Friedrich (irisfriedrich.de)

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X