Worms – 11-jähriger bei Unfall leicht verletzt

        Worms/Metropolregion Rhein-Neckar –

        Ein 11-jähriger Schüler fuhr am Mittwoch, gegen 15:30 Uhr, als Fahrgast in einem Linienbus. An einer Haltestelle in der Virchwostraße stieg er aus und wollte hinter dem Bus die Fahrbahn überqueren. Hierbei übersah er den PKW eines 20-jährigen Wormsers, der zu diesem Zeitpunkt die Virchwostraße in Richtung Höhenstraße befuhr. Er rannte gegen die Fahrzeugseite und wurde hierbei leicht am Fuß verletzt. Am PKW enstanden leichte Kratzer. Vorsorglich wurde der Junge zur Untersuchung ins Klinikum verbracht.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Congressforum Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X