Sandhausen – SV Sandhausen – Viktoria Aschaffenburg wartet auf SVS

        Sandhausen/Metropolregion Rhein-Neckar / Sonntags in Mingolsheim

        Richelbach/Bad Schönborn (sim). Den Reigen der Vorbereitungsspiele auf die neue Saison setzt Zweitligaaufsteiger SV Sandhausen am Wochenende mit zwei weiteren Begegnungen fort. Bislang gab es vier Auseinandersetzungen gegen unterklassige Amateurclubs, bei denen die SV-Akteure insgesamt 61 Treffer er-zielten, ohne dass die Keeper nur einmal hinter sich greifen mussten. Der erste Testpartner am Samstag, 7. Juli ist Viktoria Aschaffenburg, der der neuen baye-rischen Regionalliga angehören wird. Die Partie wird um 16 Uhr beim SV Richelbach bei Hardheim angepfiffen. Bislang spielten die Viktorianer in Hessen, obwohl sie normalerweise dem bayerischen Fußballverband angehören. Jetzt erfolgte der „Rückweg“ zu den Wurzeln. Man verließ die Hessenliga und wird künftig der Regionalliga Bayern angehören. Am Sonntag, 8. Juli ist dann ein weiteres Freundschaftsspiel gegen den Bruchsaler Kreisligisten TuS Mingolsheim um 17 Uhr vorgesehen. Die Bad Schönborner sind momentan da-bei, in ihrem Stadtteil Mingolsheim den neuen Sportpark einzuweihen. Zum Abschluss dieser Feierlichkeiten wird der Zweitliganeuling seine Visitenkarte abgeben.
        Für die SV-Profis folgt ein trainingsfreier Montag, ehe dienstags der bisherige Vorbereitungsablauf fortgesetzt wird.
        „Von unserem Kader sind derzeit fünf Spieler aus verschiedenen Gründen nicht einsatzfähig“, so SV-Trainer Gerd Dais: „Alle anderen werden wie in den vo-rausgegangenen Begegnungen in Richelbach und Mingolsheim spielen“. Freu-dig die Nachricht von Regis Dorn, dass eine Operation des Nasenbeins jetzt doch nicht erforderlich wird, „sodass er in beiden Spielen dabei sein wird“ (Dais). Dagegen wird Daniel Ischdonat und Marcel Kandziora wegen Muskel- und Knieproblemen fehlen und auch Tim Danneberg befindet sich nach seiner Meniskusoperation weiter in der REHA, „zumal ein Einsatz um einiges zu früh kommen würde“, wie der Trainer bemerkte, der auch Neuzugang Alexander Riemann eine „Genesungsauszeit“ nach seiner Blindarmoperation verordnete.Die beiden Spiele des Wochenendes: Samstag, 7. Juli um 16 Uhr SV Sandhau-sen – Viktoria Aschaffenburg beim SV Richelbach bei Hardheim und Sonntag, 8. Juli um 17 Uhr TuS Mingolsheim – SV Sandhausen.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          MRN-News


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X