Neunkirchen – Fahrzeuge gestreift und weitergefahren

        Neunkirchen / Metropolregion Rhein-Neckar – Zwei in der Breitenbronner Straße am Fahrbahnrand geparkte Fahrzeuge hat ein Unbekannter am Montag zwischen 14.30 und 20.40 Uhr beim Vorbeifahren gestreift. Hierbei wurde jeweils die gesamte linke Seite der Fahrzeuge beschädigt. Ohne seiner Feststellpflicht nachzukommen fuhr der Verursacher, der möglicherweise mit einem Anhänger unterwegs war und einen Schaden von ca. 2.000 Euro angerichtet hat, weiter. Hinweise nimmt das Polizeirevier Mosbach, Telefon 06261 8090, entgegen.

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Partyservice Weber


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Schuh Keller


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X