Weidenthal – Schwerverkehrskontrolle – 5 Fahrer verstießen gegen die Sozialvorschriften

        Weidenthal / Metropolregion Rhein-Neckar – Am 09.05.12 führte der Schwerverkehrskontrolltrupp der Polizeidirektion Neustadt in Weidenthal, Parkplatz Eisenkehl eine Kontrolle durch. Von den 10 kontrollierten Fahrzeugeinheiten verstießen 5 Fahrer gegen die Sozialvorschriften. In zwei Fällen musste die vor Ort festgestellte Ladung nachgesichert werden. Das Durchfahrtsverbot der B 39 wurde nicht missachtet.
        Bei einem belgischen Sattelzug, bei dem ebenfalls einige Verstöße gegen die Sozialvorschriften festgestellt wurden, war der Führerschein des Fahrers zwecks Eintragung eines in Deutschland wirksamen Fahrverbotes zur Fahndung ausgeschrieben. Der Führerschein wird der zuständigen Staatsanwaltschaft übersandt. Die belgische Spedition musste einen Ersatzfahrer aus Belgien entsenden, der den Sattelzug in Weidenthal ca. 8 Std. später wieder übernahm. Bis zu diesem Zeitpunkt war die Weiterfahrt untersagt.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X