Ludwigshafen – Wolfgang Wittmann(CDU) entäuscht über die Höhe der Landesförderung zur Sanierung des Freibades

        Ludwigshafen – Metropolregion Rhein-Neckar – Freibad Willersinn: Abgewatscht

          Enttäuscht zeigt sich Wolfgang Wittmann, sportpolitischer Sprecher der CDU Stadtratsfraktion, über die Höhe der avisierten Landesförderung zur Sanierung des Freibades am Willersinn: „Wir hätten erwartet, zumindest eine Förderung analog des „goldenen Planes“, in Höhe der bisher üblichen 40 Prozent zu erhalten; auch wenn es sich beim Freibad nicht ausschließlich um eine Sportanlage handelt“. Bei allem Verständnis für den Sparzwang des Landes, müsse im Kontext der aktuellen Diskussion zum Nürburgring und den dort sinnlos verausgabten hunderten von Millionen Euro, die Frage erlaubt sein, wo das Land künftig die Schwerpunkte setzen wolle.

          Wittmann weiter: Es macht keinen Sinn, bei Prestigeobjekten, die keiner braucht, zu klotzen, um nachher bei Investitionen für den Breitensport und das Allgemeinwohl die Sparkeule zu schwingen.

          Bedauerlich ist, dass nur die wirklich notwendigsten Maßnahmen zum Grunderhalt des Bades zur Umsetzung kommen. Dringend notwendig ist neben der Sanierung des 50-Meter-Sportbeckens auch die Erneuerung des Umkleide- und Sanitärbereichs, wie auch die Schaffung barrierefreier Zugänge für behinderte Besucher.

          „Mit der Ablehnung der Förderung eines Kunstrasenplatzes auf der Bezirkssportanlage Oggersheim und der jetzigen reduzierten Zuschusszusage, hat die SPD-geführte Landesregierung den Sportdezernenten binnen kurzer Zeit zum zweiten Mal abgewatscht“, so Wittmann abschließend.

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Autohaus Henzel Frankenthal


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


          • NEWS AUS LUDWIGSHAFEN

            >> Alle Meldungen aus Ludwigshafen

          • MEDIENPARTNER
            Raphael B. Ebler Medienproduktion


          • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

              Rhein-Pfalz-Kreis – Einbrecher im Kreisbad Römerberg – Zeugen gesucht

            • Rhein-Pfalz-Kreis – Einbrecher im Kreisbad Römerberg – Zeugen gesucht
              Römerberg / Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Bislang noch unbekannte Täter drangen in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in das Kreisbad in Römerberg ein, indem sie eine Tür auf der Rückseite des Bads aufhebelten. Beim Versuch, eine weitere Tür im Innern des Bads zu öffnen, wurde der Alarm ausgelöst und die Täter flüchteten. Der ... Mehr lesen»

            • Speyer – Trickdiebe erbeute Geldkassette

            • Speyer – Trickdiebe erbeute Geldkassette
              Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Eine Geldkassette mit einem größeren Bargeldbetrag entwendeten am vergangenen Freitagnachmittag zwei bislang noch unbekannte weibliche Personen aus einer Wohnung in Speyer. Die beiden Frauen erschlichen sich Zutritt zur Wohnung eines älteren Ehepaares, in dem sie um eine Auskunft baten. Die Freundlichkeit des Ehepaares ausnutzend, stahlen sie eine, in der Wohnung befindliche Geldkassette. ... Mehr lesen»

            • Ludwigshafen – Die Polizei warnt vor falschen Vodafone-Mitarbeitern im Stadtteil Hemshof

            • Ludwigshafen – Die Polizei warnt vor falschen Vodafone-Mitarbeitern im Stadtteil Hemshof
              Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Am Freitag, den 21.02.2020, gegen 13:30 Uhr, wurde einer 82-jährige Dame in der Bgm.-Grünzweig-Straße in Ludwigshafen durch die Post ein Paket der Firma Vodafone zugestellt, welches sie selbst nicht bestellt hatte. Kurz daraufhin erschienen zwei Männer, welche sich als Mitarbeiter der Firma Vodafone vorstellten, um den im Paket befindlichen Receiver zu ... Mehr lesen»

            • Frankenthal – Versuchter Enkeltrickbetrug in #Heuchelheim

            • Frankenthal – Versuchter Enkeltrickbetrug in #Heuchelheim
              Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar/Rhein-Pfalz-Kreis(ots) Eine 79-jährige Heuchelheimerin wird am Freitagmittag angerufen. Unter Vortäuschung einer Verwandtschaft fordert die Anruferin EUR30.000,- für einen Wohnungskauf. Die Heuchelheimerin wird im Gesprächsverlauf jedoch misstrauisch und beendet das Gespräch. Immer wieder täuschen Betrüger eine vermeintliche Familienangehörigkeit und meist eine damit verbundene finanzielle Notlage vor. So erschleichen sie sich das Vertrauen der ahnungslosen Angerufenen ... Mehr lesen»

            • Frankenthal – Einbruch auf Vereinsgelände des TC Flomersheim

            • Frankenthal – Einbruch auf Vereinsgelände des TC Flomersheim
              Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Bereits in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch werden auf dem Vereinsgelände des TC Flomersheim in der Falterstraße in Frankenthal ein Zigarettenautomat und ein Pkw aufgebrochen. Vermutlich wurden eine unbekannte Anzahl an Zigarettenpäckchen aus dem Automaten entwendet. Wer hat in der Nacht verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen? Zeugen werden gebeten sich an ... Mehr lesen»

            >> Alle Topmeldungen

            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X