Rimbach – Zeugen nach Verkehrsunfallflucht gesucht

        Rimbach-Zotzenbach / Metropolregion Rhein-Neckar – Am Donnerstag, den 19.04.2012 kam es im Zeitraum zwischen 17:30 Uhr und 17:40 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht in der Bahnhofstraße in Zotzenbach. Die Fahrerin eines schwarzen VW Golf hatte im Tatzeitraum ihr Fahrzeug in Höhe der Hausnummer 44 entgegen der Fahrtrichtung am Fahrbahnrand geparkt und stellte bei Rückkehr zum Fahrzeug fest, dass es an der kompletten Beifahrerseite durch Kratzer beschädigt war. Vermutlich wurde der VW von einem anderen Fahrzeug gestreift. Der Sachschaden am Golf beträgt etwa 3000,- Euro. Der Unfallverursacher entfernte sich nach dem Anstoß von der Unfallstelle, ohne seine Personalien zu hinterlassen.

        Zeugen des Unfallgeschehens werden gebeten, sich mit der Polizeistation Heppenheim unter der Telefonnummer 06252-7060 in Verbindung zu setzen.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Congressforum Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X