Landau – 17jähriger bei einem schweren Raub getötet

        Landau / Metropolregion Rhein-Neckar – Am Montag, 14.11.2011, wurde gegen 00.40 Uhr in einem Anwesen in der Südpfälzischen Gemeinde Ranschbach bei Landau ein 17-Jähriger bei einem schweren Raub getötet. Sein 72jähriger Großvater wurde ebenfalls verletzt und ist derzeit nicht ansprechbar. Die Polizei fahndet nach zwei unbekannten Tätern, die zu Fuß geflüchtet sind und sich zur Tatzeit Zutritt zu dem Anwesen verschafft hatten.

        Was sich genau ereignet hat, steht derzeit noch nicht fest. Die Mordkommission des Polizeipräsidiums Rheinpfalz hat die Ermittlungen aufgenommen.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          MRN-News


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X