Frankenthal – PKW-Sachbeschädigung in Tiefgarage – Zeugenhinweise gesucht

        Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar – Ein 44jähriger Frankenthaler parkte seinen schwarzen Seat Leon am 8.10.11 gegen 16:00 Uhr in die Tiefgarage des Mina-Karcher-Platzes in Frankenthal. Als er am 09.10.11 gegen 13:00 Uhr wegfahren wollte, stellte er Beschädigungen an seinem Fahrzeug fest. Bislang unbekannte Tatverdächtige hatten Kratzer auf der Motorhaube und der Windschutzscheibe verursacht. Die Motorhaube war am Kühlergrill zusätzlich leicht eingedellt und der linke Scheinwerfer leicht eingedrückt. Weiterhin konnten Rutschspuren an der Motorhaube festgestellt werden, die darauf schließen lassen, dass jemand darauf gesprungen und herunter gerutscht ist. Die Kratzer auf der Motorhaube und der Windschutzscheibe dürften von einer Glasflasche stammen, die darauf geschleudert wurde.
        Unmittelbar neben dem Fahrzeug konnte ein abgebrochener Flaschenhals aufgefunden werden. Die Ermittler erhoffen sich jetzt einen Hinweis auf die unbekannten Tatverdächtigen durch die beantragte DNA-Spurenauswertung beim Landeskriminalamt.
        Wer sonst sachdienliche Hinweise auf den oder die unbekannten Tatverdächtigen geben kann, möchte sich mit der Polizeiinspektion Frankenthal unter der Rufnummer 06233/313-0 in Verbindung setzen.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Congressforum Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X