Steinweiler – Bewaffneter Raubüberfall auf Tankstelle

        Steinweiler / Metropolregion Rhein-Neckar – Am Dienstag, 12. April 2011, 21:30 Uhr, betraten 3 vermummte männliche Täter eine Tankstelle in Steinweiler und erbeuteten unter Vorhalt von Schusswaffen Bargeld und Zigaretten.
        Anschließend flüchteten die Täter mit einem dunklen PKW in Richtung Ortsmitte von Steinweiler. Die Fahndung verlief ergebnislos. Die Tankstellenangestellte wurde nicht verletzt. Der Wert des erbeuteten Bargeldes und der Zigaretten beläuft sich auf mehrere hundert Euro.

          Die Täter werden wie folgt beschrieben:
          Drei Männer, alle zwischen 175 und 180 cm groß und schlank, jeder war mit einer Maske vermummt, sie sprachen mit einem unbekannten ausländischen Akzent – Zu dem Fluchtmittel, dem dunklen PKW können keine ergänzende Angaben gemacht machen.

          Hinweise bitte an die Kriminalinspektion in Landau unter Rufnummer 06341/287-0, oder die Polizeiinspektion Wörth unter Rufnummer 07271/9221-0

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Autohaus Henzel Frankenthal


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X