Bad Dürkheim – Falschparker verursacht Verspätungen auf der Straßenbahnlinie 4

        Bad Dürkheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Falschparker verursacht Verspätungen auf der Straßenbahnlinie 4 – Am heutigen Dienstagmorgen, 29. März, verursachte ein ordnungswidrig abgestelltes Auto im Gleisbereich der Haltestelle Ellerstadt Ost Verspätungen von bis zu etwa einer Stunde auf der Strecke der Straßenbahnlinie 4.
        Ab etwa 9.40 Uhr konnten die Bahnen diesen Bereich nicht passieren. Gegen 10.50 Uhr konnte die Strecke wieder befahren werden. Die Bahnen der Linie 4 pendelten zwischen Bad Dürkheim Bahnhof und Ellerstadt: Von Ludwigshafen kommend fuhren die Bahnen bis Ellerstadt an die Störungsstelle. Zur Weiterfahrt stiegen die Fahrgäste in die jeweils entgegenkommende Bahn um. Durch die zwangsläufige Sperrung der Strecke ist der Straßenbahnverkehr der Linie 4 allerdings weiterhin gering verspätet.

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Autohaus Henzel Frankenthal


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X