Speyer – Rumänen auf Diebestour

        Speyer / Metropolregion Rheinneckafr – Ladendiebstähle – Der Ladendetektiv eines Einkaufsmarktes in der Speyerer Innenstadt beobachtete am Mittwoch, gegen 19.30 h, zunächst eine Gruppe von auffälligen 4 Personen, die sich im Geschäft in zwei Gruppe teilten. Daraufhin stellte er fest, dass eine der Personen im Schutze der anderen Person diverse Waren in den im Einkaufswagen abgelegten Rucksack verstaute. Die Personen konnten von den verständigten Polizeibeamten noch im Laden gestellt werden. Im Rucksack befanden sich mehrere Flaschen Spirituosen und einige Lebensmittel. Im Einkaufswagen selbst befanden sich lediglich billige Waren, die wohl an der Kasse bezahlt werden sollten. Der ausgeführte Ladendiebstahl wurde von den Beteiligten geleugnet. Bei dem eigentlichen Täter fanden die Beamten im Geldbeutel noch einen als gestohlen gemeldeten Ausweis, sowie diverse Karten, die nicht den angetroffenen Personen zugeordnet werden konnten. Hierzu dauern die Ermittlungen an. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wurde von den rumänischen Tätern eine Sicherheitsleistung in Höhe von 100 € einbehalten.
        Im Verlauf des Tages registrierte die Polizei weitere sechs Diebstähle in diesem Geschäft, bei denen meist Jugendliche vorwiegend alkoholische Getränke und Süßigkeiten entwendeten.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          MRN-News


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X