Maxdorf – Alkoholisierter Autofahrer

        Maxdorf/Metropolregion Rhein-Neckar – Ein 25-jähriger Autofahrer aus dem Rhein-Pfalz-Kreis wurde am Samstag, 22.01.2011, um 22.53 Uhr, in der Hauptstraße einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen, wobei festgestellt wurde, dass er eine deutliche Alkoholfahne hatte. Es wurde ihm ein Alcotest angeboten, der nach freiwilliger Durchführung einen Wert von 1,53 Promille ergab. Die Weiterfahrt wurde ihm daraufhin untersagt, sein Führerschein wurde sichergestellt und die Entnahme einer Blutprobe musste angeordnet werden. Wegen des Verdachts der Trunkenheit im Straßenverkehr wurde gegen den Beschuldigten Anzeige erstattet.

        Eine 22-jährige Autofahrerin aus dem Rhein-Pfalz-Kreis, die zwei Minuten später an der Kontrollstelle angehalten wurde, kam trotz Alkoholgeruch noch mit einem „blauen Auge“ davon. Der freiwillig vor Ort durchgeführte Alcotest blieb noch unter der 0,5 Promillegrenze, so dass ihr lediglich die Weiterfahrt bis zur Ausnüchterung untersagt werden musste.
         

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Partyservice Weber


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X