Heidelberg – 20jährige sah kein Rotlicht mehr

        Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar – Nachdem sie mehrfach das Rotlicht der Lichtzeichenanlagen missachtet hatte, wurde am Samstag kurz nach 03.00 Uhr auf dem Neckarstaden eine 20jährige Fahrradfahrerin kontrolliert. Hierbei wurde festgestellt, dass die Frau erheblich unter Alkoholeinwirkung stand und nicht mehr in der Lage war, sicher am Straßenverkehr teilzunehmen. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Alkoholwert von 2,0 Promille. Der 20jährigen wurde eine Blutprobe entnommen. Sie wird wegen Trunkenheit im Verkehr angezeigt.
         

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Partyservice Weber


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Schuh Keller


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X