Viernheim – Skimming-Versuch verhindert

        Viernheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Aufmerksamer Zeuge verhinderte Skimming-Versuch – Durch einen aufmerksamen Kunden konnte am späten Samstagnachmittag (10.7.10) in der Schulstraße ein Skimming-Versuch verhindert werden. Der Mann wollte um 17.10 Uhr Geld von seinem Konto abheben. Am Automaten bemerkte er, dass eine Skimming-Vorrichtungen angebracht war. Er alarmierte die Polizei. Die Beamten prüften die Informationen und stellten eine getarnte Videokamera sicher. Die Kriminalpolizei in Heppenheim fahndet nach den Tätern und nimmt unter der Telefonnummer 06252/706-0 Hinweise entgegen.

        Hinweise der Polizei: Melden Sie jeden Verdacht einer Manipulation am Geldautomaten der Polizei! Seien Sie aufmerksam! Verdecken Sie immer das Zahlenfeld bei der Eingabe Ihrer Geheimzahl! Beim Skimming versuchen Täter mit einem einem Lesegerät und einer Kamera an die Daten der Bankkarte zu gelangen
         

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Partyservice Weber


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X