Zuzenhausen – Hunde Halter ermittelt

        Zuzenhausen/ Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar – Halter des verwahrlosten ungarischen Hirtenhundes ermittelt – Walldorf: Die Diensthundeführerstaffel der Polizeidirektion Heidelberg hat dieser Tage den Halter des ungarischen Hirtenhundes ermittelt, der von Zeugen am Mittwoch (28.April) morgens gegen 05.30 Uhr völlig verwahrlost in der Gartenstraße in Zuzenhausen/ Rhein-Neckar-Kreis aufgefunden worden war. Der Hund war nach einer eingehenden tierärztlichen Untersuchung nicht mehr zu retten und musste eingeschläfert werden; mehrere lokale und überregionale Medien hatten umfangreich berichtet. Eine Durchsuchung der Wohnung des Beschuldigten am Dienstag führte nicht zum Auffinden von Beweismitteln; der Mann räumte jedoch auf Vorhalt ein, Halter des Hundes gewesen zu sein. Nach Abschluss der Ermittlungen werden er sowie alle erwachsenen Familienmitglieder wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz bei der Staatsanwaltschaft Heidelberg angezeigt. Sie alle hätten -so der Vorwurf- die Möglichkeit gehabt, das Leid des Tieres zu beenden, ohne jedoch etwas unternommen zu haben.

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Autohaus Henzel Frankenthal


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X