Viernheim -Altbürgermeister Mandel verstorben

        Viernheim/Metropolregion Rhein-Neckar -In den Mittagsstunden des heutigen Montags ist Hans Mandel, Altbürgermeister und Ehrenbürger der Stadt Viernheim, verstorben.
        Am 15. Februar wäre er 93 Jahre alt geworden. Als Nachfolger von Bürgermeister Lorenz Neff lenkte Hans Mandel von 1960-1975 die Geschicke Viernheims.
         Er hat sich große Verdienste erworben und sich mit alle seinen Kräften in unterschiedlichen Funktionen für seine Heimatstadt Viernheim eingesetzt. Die Bediensteten der Stadtverwaltung trauern um ihren früheren Bürgermeister.
         Betroffen äußerte sich Bürgermeister Matthias Baaß zum Tode von Hans Mandel: “Vor 1945 hatte sich Hans Mandel vorgenommen, beim Aufbau eines neuen, demokratischen Staats in Deutschland mitzuwirken, wenn es ihm denn vergönnt wäre, den Krieg zu überleben. Diesen Vorsatz hat Hans Mandel in die Tat umgesetzt. Seine politische Heimat war die SPD, sein immenses Engagement galt seiner Heimatstadt Viernheim. Er prägte diese Stadt mit seinem Handeln in der Zeit großen Bevölkerungswachstums in den 60er Jahren. Dieses Interesse an der Entwicklung seiner Stadt hat er bis in die letzten Wochen hinein nie verloren. Die Stadt Viernheim bleibt ihm über seinen Tod hinaus zu Dank verpflichtet.”
        Die Beerdigung findet am kommenden Freitag um 11.00 Uhr auf dem alten Friedhof (Lorscher Straße statt).
         

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Innovative Küche


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Autohaus Henzel Frankenthal


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X