Speyer – Bebauungsplan der „Kaserne Normand“

        Speyer / Rhein-Neckar – Der Entwurf des Bebauungsplans „Kaserne Normand, 2. Änderung (Nahversorgungsmarkt)“ liegt ab dem kommenden Donnerstag, dem 30. April bis einschließlich 2. Juni 2009 im Stadthaus öffentlich aus.
        Im Süden des Quartiers Normand, westlich des Kreisverkehrsplatzes, ist die Errichtung eines Lebensmittelmarkts inklusive Backshop und eines Getränkemarkts geplant. Ziel der Änderung des Bebauungsplanes ist die Sicherung der Nahversorgung der angrenzenden Stadtteile. Der Rat der Stadt Speyer hatte diesbezüglich am 12. März 2009 die Aufstellung des vorhabenbezogenen Bebauungsplans Nr. 59 B „Kaserne Normand, 2. Änderung“ (Nahversorgungsmarkt) sowie die Beteiligung der Öffentlichkeit beschlossen.
        Der Planentwurf kann an der Informationstafel im Erdgeschoss und bei der Abteilung Stadtplanung (3.OG) während der Dienstzeiten (Mo – Do 8.00 – 12.30 und 13.30 – 17.00 Uhr, Fr 8.00 – 12.00 Uhr) und nach Vereinbarung eingesehen werden. Während der Auslegungsfrist können Anregungen und Bedenken zu dem Bebauungsplanentwurf schriftlich oder mündlich vorgetragen werden.

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Partyservice Weber


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Schuh Keller


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


            

            web
stats

            NACH OBEN SCROLLEN
            X