Rhein-Neckar – Aktuelle Polizeimeldungen

        Ungstein-Kallstadt /Lindemannsruhe – Zweimal Autos aufgebrochen
         
        Am Sonntag, 05.04.09 am frühen Abend wurde an einem Pkw Honda, der auf einem Feldweg zwischen Ungstein und Kallstadt abgestellt war, die Heckscheibe eingeschlagen und der im Fahrzeug liegende Rucksack samt Fotoapparat der Marke Ricoh, Modell FX90 und ein Objektiv derselben Marke entwendet. Ebenso am Sonntag im Laufe des Nachmittags aufgebrochen wurde ein Audi Cabrio, welches auf dem Parkplatz an der Lindemannsruhe abgestellt war. Hier brachen die Täter das Handschuhfach auf und entwendeten daraus eine Eastpak Gürteltasche, in der sich der Geldbeutel mit diversen Papieren und Bargeld befand.
         
         
        Weisenheim am Berg – Aufgebrochener Kaugummiautomat
         
        In der Nacht zum Sonntag (04.04. auf 05.04.) wurden Anwohner in Weisenheim am Berg durch grölende Jugendliche geweckt. Diese saßen vor dem Anwesen und spuckten laut und deutlich immer wieder Kaugummis auf die Straße. Darauf angesprochen liefen diese (etwa 3 oder 4) auf der Berliner Straße in Richtung Ortsmitte davon. Am Sonntag Morgen fanden dieselben Anwohner an der Ecke Waldstraße/Berliner Straße den dortigen Kaugummiautomaten aufgebrochen vor. In umittelbarer Nähe wurde auch ein Brecheisen aufgefunden. Hinweise in allen Fällen bitte an die Polizei Bad Dürkheim, Tel. 06322/963-0 oder pibad_duerkheim@polizei.rlp.de
         
         
        Mannheim (ots) – Rollerdiebe gestellt
         
        Ein Gefährt für die Heimfahrt benötigten letzte Nacht offenbar zwei Freundinnen in Käfertal. Ein Zeuge beobachtete die beiden jungen Frauen im Alter von 15 und 19 Jahren dabei, wie sie um 02.15 Uhr das Lenkradschloss eines abgestellten Rollers aufbrachen. Anschließend schoben sie das Zweirad einige Straßen weiter, wo sie von einer Funkstreife der verständigten Polizei angehalten werden konnten. Die Diebinnen räumten ihre Tat sofort ein und durften die Beamten auf die Wache begleiten.
         

        Mannheim – Hauswand beschmiert
         
        Auf frischer Tat konnten letzte Nacht auch zwei Farbsprayer in Käfertal festgenommen werden. Bei einer Streifenfahrt fielen dort der Polizei um 0.40 Uhr zwei Personen auf, die sich auf dem Parkplatz eines Supermarktes befanden und beim Erblicken des Streifenwagens sofort die Flucht ergriffen. Der 19-jährige Mannheimer und seine
        17-jährige Begleiterin konnten nach einer kurzen Verfolgung festgenommen werden. Im Rucksack des Mannes fanden die Beamten acht Farbsprühdosen. Diese hatte er offenbar für eine Schmiererei verwendet, welche die Polizisten kurz darauf an einer Wand ausmachen konnten. Die nächtlichen Sprayer sehen nun Anzeigen entgegen.
         

        Mannheim – Autofahrer ergreift die Flucht
         
        Der nicht angelegte Sicherheitsgurt wurde gestern Abend einem 23-jährigen Mannheimer zum Verhängnis. Gegen 20.00 Uhr sollte der Renaultfahrer im Speckweg aus besagtem Grund einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Als der 23-Jährige dies bemerkte, gab er Gas. Die anschließende Verfolgungsfahrt endete erst in der Sandhofer Straße, wo ihm ein zweiter Streifenwagen den Weg abschnitt. Nun flüchtete der Fahrer zu Fuß auf das Gelände einer Firma, wo er von den Einsatzkräften festgenommen werden konnte. Der Mannheimer räumte ein, nicht im Besitz eines Führerscheines zu sein und Marihuana konsumiert zu haben. Nach einer Blutentnahme auf dem Polizeirevier muss er sich
        nun auf eine Anzeige einstellen.
         

        Mannheim – Verkehrsunfall
         
        Schwer verletzt wurde gestern eine 27-jährige Mannheimerin bei einem Verkehrsunfall im Stadtteil Waldhof. Ein 58-jähriger Mannheimer befuhr um 15.15 Uhr mit seinem VW die Die Waldstraße in Richtung Hanauer Straße. An einer dortigen Firmenzufahrt musste der 58-Jährige bei Rotlicht der Ampel warten. Beim anschließenden Rechtsabbiegen
        missachtete er den Vorrang der in gleicher Richtung fahrenden Radfahrerin. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem sich die 27-Jährige diverse Verletzungen zuzog. Sie wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Lebensgefahr bestand nicht.
         
         
         Neustadt – Roller entwendet
         
        In der Zeit zwischen Freitag (03.04.2009) 23.00 Uhr und Montag (06.04.2009) 7.00 Uhr entwendeten unbekannte Täter aus einer Tiefgarage in der Talstraße einen orangefarbenen Roller der Marke Piaggio mit dem Versicherungskennzeichen 100GWF im Wert von ca. 2.100,– Euro. Sachdienliche Hinweise bitte unter der Tel.-Nr. 06321/854-0 an die Polizei Neustadt.
         

        Neustadt – Versuchter Einbruch
         
        In der Zeit zwischen Samstag (04.04.2009) 17.00 Uhr und Dienstag (07.04.2009) 7.30 Uhr versuchten unbekannte Täter in eine Automobilwerkstatt in der Nachtweide einzudringen, was jedoch misslungen ist. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 200,– Euro. Sachdienliche Hinweise bitte unter der Tel.-Nr. 06321/854-0 an die Polizei Neustadt.
         

        Neustadt – Kinderwagen entwendet
         
        Am Dienstag (07.04.2009) in der Zeit zwischen 11.40 Uhr und 11.45 Uhr entwendeten unbekannte Täter in der Merowinger Straße einen schwarz/roten Kinderwagen im Wert von ca. 180,– Euro. Sachdienliche Hinweise bitte unter der Tel.-Nr. 06321/854-0 an die Polizei Neustadt.
         

        Neustadt – Außenspiegel beschädigt und geflüchtet
         
        Am Dienstag (17.04.2009) in der Zeit zwischen 16.45 Uhr und 17.15 Uhr beschädigte ein unbekannter Autofahrer in der Peter-Koch-Straße an einem blauen VW-Polo den Außenspiegel der Fahrerseite und entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Sachschaden in Höhe von ca. 100,– Euro zu kümmern. Sachdienliche Hinweise bitte unter der Tel.-Nr. 06321/854-0 an die Polizei Neustadt.
         

        Speyer – Tageswohnungseinbruch

        Am Mittwoch, 08.04.2009, in der Zeit zwischen 16:00 Uhr und 17:00 Uhr, drangen unbekannte Täter in eine Wohnung in der Unteren Langgasse ein. Der oder die Täter nutzten die kurze Abwesenheit der Wohnungsinhaber. Aus der Wohnung wurde Schmuck im Wert von ca. 5.000 € entwendet.
        Sachdienlichen Hinweisen werden erbeten an die Polizei in Speyer, 06232/137-0.

        Ellerstadt – Rüttelplatte an der Großbaustelle L 526 / Zufahrt Deponie entwendet
         
        Derzeit wird die Zufahrt der in Bau befindlichen Deponie Ellerstadt geteert.
        In der Nacht zum Mittwoch (08.04.09) entwendeten unbekannte Täter eine Rüttelplatte der Firma Sax und Klee im Wert von 10.000 Euro. Obwohl die Platte der Marke DPU, Typ 6650, mit einer aufgelegten Baggerschaufel sowie einer Eisenkette gegen die Wegnahme gesichert war, gelang den Täter der Diebstahl. Vermutlich wurde die Rüttelplatte durch ein Fahrzeug mit Arbeitsaufbau abtransportiert. Hinweise bitte an die Polizei Bad Dürkheim, Tel. 06322/963-0 oder pibad_duerkheim@polizei.rpl.de

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          MRN-News


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          • ALLE MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE IM
            >> VIDEOCENTER

            • NÄCHSTE EVENTS IN NEUSTADT

              Oktober 2019

              Keine Events im ausgewählten Datumsbereich. Bitte wählen Sie ein hellblau hinterlegtes Datum in der Eventübersicht.

            • NÄCHSTE EVENTS IN BAD DÜRKHEIM

              Oktober 2019

              Keine Events im ausgewählten Datumsbereich. Bitte wählen Sie ein hellblau hinterlegtes Datum in der Eventübersicht.

            • NÄCHSTE EVENTS IN SPEYER

              Oktober 2019

              17Sept - 12JanSept 170:00Jan 12Speyer - „Manche mögen’s heiß“: Mehr über Marilyn Monroes großen Kinoerfolg in der Ausstellung im Historischen Museum der Pfalz Speyer(September 17) 0:00 - (Januar 12) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - KULTUR,EVENTS - WISSEN

            • NÄCHSTE EVENTS

              Oktober 2019

              4Sept - 26OktSept 49:00Okt 26Heidelberg - Teilhabe und Chancengleichheit: Termine im September(September 4) 9:00 - (Oktober 26) 9:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - BÜRGERSERVICE

              17Sept - 12JanSept 170:00Jan 12Speyer - „Manche mögen’s heiß“: Mehr über Marilyn Monroes großen Kinoerfolg in der Ausstellung im Historischen Museum der Pfalz Speyer(September 17) 0:00 - (Januar 12) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - KULTUR,EVENTS - WISSEN

              19Sept - 10DezSept 190:00Dez 10Heidelberg - "Heidelzwerg" und "Germini": Miniat(o)uren in Heidelberg und anderswo - Fotoausstellung von Susanne Ochs(September 19) 0:00 - (Dezember 10) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - KUNST

              2Okt - 31Okt 20:00Okt 31Heidelberg - Programm Halle02 im Oktober 20190:00 - 0:00 (31) EVENTKATEGORIEN:EVENTS - JUGEND,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

              7Okt - 3DezOkt 70:00Dez 3Heidelberg - Sich wehren lernen: Workshops zur Selbstbehauptung im Oktober0:00 - (Dezember 3) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BÜRGERSERVICE,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - GESUNDHEIT,EVENTS - SPORT,EVENTS - VERBRAUCHER

              25Okt - 3NovOkt 250:00Nov 3Worms - Verkaufsoffener Mantelsonntag!0:00 - (November 3) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - VERBRAUCHER,EVENTSPECIAL - STRASSENFESTE

              25Okt19:00- 22:00Frankenthal - Bürgerempfang 2019: „Für Toleranz und Weltoffenheit“ am 25.Oktober19:00 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - GESELLSCHAFT

              26Okt14:00- 16:00Rhein-Pfalz-Kreis - Kürbisschnitzen der CDU Dudenhofen14:00 - 16:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT

          • MRN-NEWS SOCIAL MEDIA




          • PRODUKTIONSPARTNER
            Raphael B. Ebler Medienproduktion

          • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

            Wenn Sie uns Nachrichten, Events oder einen Eintrag für unser A-Z-Verzeichnis zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

            >> News/Event einsenden
            >> A-Z-Eintrag einsenden

            Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X