Mannheim – Popmusik als Lernmodell in Schulen

        Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – „School of Rock“ 2009 erfolgreich zu Gast in Schulen der Region.
        Die „School of Rock“, das erfolgreiche Coaching-Programm der Popakademie Baden-Württemberg war über drei Wochen lang, vom 3. bis 25. März, zu Gast in verschiedenen Schulen in Mannheim, Ludwigshafen und Heidelberg. Rund 1.100 Jugendliche kamen zum ersten Mal dazu, selbst Musik zu machen. Studierende und Dozenten der Popakademie coachten Schülerinnen und Schüler aus dreizehn Schulen sowie deren Lehrkräfte jeweils einen Tag lang im Umgang mit Instrumenten, Stimme und Text. Zum Einsatz kamen unterschiedliche Coaching-Tools wie Bodypercussion, Singalong, Bandcoaching oder „We are Producers“. Oberste Priorität waren die Förderung individueller Fähigkeiten der einzelnen Teilnehmer und deren kreative Auseinandersetzung mit dem Medium Musik. Am Ende jedes Projekttages stand ein gemeinsamer Auftritt der Jugendlichen und ihrer Lehrkräfte, wobei die erarbeiteten Songs vorgestellt wurden. Professor Udo Dahmen, Künstlerischer Direktor und Geschäftsführer der Popakademie Baden-Württemberg: „Die ‚School of Rock‘ konnte auch in diesem Jahr für Musikbegeisterung und eine neue Erfahrung sozialer Interaktion im schulischen Alltag aller Beteiligten sorgen. Gemeinsam mit unserem Partner BASF SE realisieren wir dieses Projekt und freuen uns auf das Abschlusskonzert am 8. Mai.“
        Der soziale und integrative Ansatz von „School of Rock“ hat die Bundesregierung dazu bewogen, das Projekt in den „Nationalen Integrationsplan“ aufzunehmen. Die „School of Rock“ nimmt inzwischen eine Vorbildfunktion ein und stößt auch auf große internationale Aufmerksamkeit. Bestandteile des Konzepts werden in Schulen in Frankreich, Italien, Portugal und Spanien durch die Popakademie in Kooperation mit dem Goethe-Institut durchgeführt. 2005 wurde das inzwischen erfolgreich etablierte Projekt von der Popakademie Baden-Württemberg und der BASF SE gemeinsam ins Leben gerufen. Ziel des Projektes ist es, Begeisterung für Musik bei den Schülern zu wecken und sie mit dem Thema Pop/Rockmusik vertrauter zu machen. Für „School of Rock“ konnten sich alle Schulklassen der Jahrgangsstufen 5-13 aller Schularten aus Ludwigshafen, Mannheim und Heidelberg bewerben. Die einstudierten Songs präsentieren die Schüler gemeinsam vor Publikum beim großen Abschlusskonzert am Freitag, den 8. Mai in der Alten Feuerwache in Mannheim. Hauptsponsor der „School of Rock“ ist die BASF SE. „School of Rock“ findet in Kooperation mit der Stiftung Lesen und der Deutschen Phonoakademie statt. Medienpartner ist DASDING, weitere artner sind die Städte Heidelberg, Ludwigshafen und Mannheim.
        Die Termine der „School of Rock“ 2009:
        03. März 2009 Karolina Burger Realschule Ludwigshafen
        05. März 2009 Pestalozzihauptschule Ludwigshafen
        09. März 2009 Bunsen Gymnasium Heidelberg
        11. März 2009 Wohlgelegenschule Mannheim
        13. März 2009 Konrad Duden Realschule Mannheim
        16. März 2009 Rheinau Förderschule Mannheim
        17. März 2009 Gymnasium Gernsheim
        18. März 2009 Mollgymnasium Mannheim
        19. März 2009 Schillerhauptschule Mannheim
        20. März 2009 Theodor Heuss Realschule Heidelberg
        23. März 2009 Uhlandhauptschule Mannheim
        24. März 2009 Kerschensteiner Ganztagsschule Mannheim
        25. März 2009 IGS Ernst Bloch Ludwigshafen (findet in der Popakademie Baden-Württemberg statt)
        8. Mai 2009 Abschlusskonzert „School of Rock“, Alte Feuerwache Mannheim. Weitere Informationen zur „School of Rock“ und zur Popakademie Baden-Württemberg unter www.popakademie.de

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Partyservice Weber


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          NACH OBEN SCROLLEN
          X