Heidelberg – Mario Göhring verlässt USC-Kader

        Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar – Der 26-jährige Nürnberger BWL-Student Mario Göhring, der sich vor der Saison dem USC Heidelberg angeschlossen hatte, wird für die restliche Saison nicht mehr zum Team des USC gehören. In Anlehnung an seine Nürnberger Bundesligazeiten war er nochmals mit großen Erwartungen an sich selbst an den Start gegangen und hat das junge Heidelberger Team mit stets großem Engagement und vorbildlichem Einsatz, insbesondere auch bei den Trainingseinheiten, unterstützt.
        Bei den Spielen erreichte er aber zuletzt nicht mehr die Einsatzzeiten, die er sich selbst erhofft hatte. Er bat daher Trainer Daume sowie die USC-Verantwortlichen, ihn für die restlichen Spiele der Saison aus seinen Verpflichtungen zu entbinden, damit er sich wieder mit ganzer Kraft auf sein Studium in Nürnberg konzentrieren kann.
         
        Der Schritt des Spielers ist sicherlich nachvollziehbar. Der USC Heidelberg bedankt sich bei Mario Göhring für seine tadellose Einstellung und wünscht ihm für seine berufliche und private Zukunft alles Gute.
         
        Claus Ebert

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Kuthan Immobilien


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Edeka Scholz


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X