Sinsheim – Dachstuhlbrand aufgeklärt

        Sinsheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Technischer Defekt in Deckenbeleuchtung Ursache für Dachstuhlbrand – Die Ursache des Dachstuhlbrandes, der am Samstag, 14. Februar, gegen 19.30 Uhr, in einem dreigeschossigen Fachwerkhaus in der Bahnhofstraße einen Sachschaden von rund 500.000.- Euro verursacht hatte von ist aufgeklärt.
        Brandexperten der Sinsheimer Kriminalpolizei ermittelten, dass das Feuer durch einen technischen Defekt der Deckenbeleuchtung im 2. Obergeschoss ausgebrochen war.
         
        Fünf Hausbewohnern mussten bei Verwandten untergebracht werden; ihre Wohnungen wurden durch das Brandausmaß unbewohnbar.
         
         
         

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Congressforum


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Edeka Scholz


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X