Ludwigshafen – Schwerer Verkehrsunfall mit Straßenbahn

        Ludwigshafen – Metropolregion Rhein-Neckar – Heute abend gegen 19 Uhr ereignete sich in Ludwigshafen-Oggersheim an der Haltestelle “Zum Guten Hirten” ein Verkehrsunfall, bei dem eine Stadtbahn der Linie 4 mit einem Sattelschlepper kollidierte. Durch diesen Aufprall wurde die Bahn erheblich beschädigt und aus dem Gleis gehoben. Außerdem erlitt der Stadtbahnfahrer Verletzungen. Fahrgäste kamen nach ersten Erkenntnissen nicht zu Schaden.
        Auf der Linie 4 endeten die Züge aus Richtung Mannheim in Ludwigshafen Hbf und aus Richtung Bad Dürkheim an der Endstelle Oggersheim. Auf dem Zwischenstück setzt die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH Busse im Schienenersatzverkehr ein. Hierdurch kam es auf der gesamten Linie 4 zu Verzögerungen. Zur Stunde dauern die Aufräumarbeiten in Oggersheim an, mit einer Freigabe der Stadtbahnstrecke wird im Lauf des Abends gerechnet.
         
         

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Partyservice Weber


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X