Rhein-Neckar – Aktuelle Polizeimeldungen

        Mannheim – Ehepaar auf Diebestour
        Am Samstagabend wurde in Mannheim ein polizeibekanntes Diebespärchen dabei beobachtet, wie zunächst der 36-jährige Ehemann einen gefüllten Einkaufswagen durch den Kundeninfoeingang des Supermarktes in der Neckarstadt schob, um ihn im Anschluss im Eingangsbereich abzustellen und den Supermarkt zu verlassen. Dort wurde er von den herbeieilenden Ladendetektiven gestellt. In der Zwischenzeit entwischte die 35-jährige Ehefrau mit den Einkaufswagen unbemerkt. Durch die Ladendetektive wurde die Polizei verständigt. Der Ehemann zeigte sich bei den Beamten reuig und veranlasste seine Ehefrau telefonisch das “Diebesgut” im Gesamtwert von 660 Euro dem Supermarkt zurückzugeben. Auf beide kommt nun eine Anzeige zu. (ots)
         
         
        Mannheim – Pech bei Ruhestörung
         
        Aufgrund eines Streites zwischen zwei angetrunkenen marokkanischen Staatsbürgern wurde am Sonntagmorgen in den Quadraten die Polizei verständigt. Die in der Wohnung festgestellten Personen wurden alle einer Personenkontrolle unterzogen. Ein zufällig anwesender 31-jähriger Algerier hatte hierbei eindeutig Pech. Da er sich bei der
        Kontrolle nicht ausweisen konnte, wurde er mit zum Polizeirevier genommen. Nachdem die Identität feststand, stellte sich heraus, dass er sich illegal in Deutschland aufhält. Nun wartet er auf seine Ausweisung.
         

        Mannheim – Verkehrsunfallflucht – Ampel war im Weg
         
        Am frühen Sonntagmorgen fuhr ein 20-Jähriger in Mannheim mit seinem Opel Vectra auf der John-Deere-Straße in Richtung Südtangente. Als er kurz vor der Einmündung auf die Südtangente noch einen Pkw überholen wollte, kam er mit seinem Opel ins Rutschen und am dortigen Ampelmasten zwangsläufig zum Stehen. Ohne sich weitere Gedanken zu machen, setzte er mit seinem Pkw zurück, um dann seinen Weg fortzusetzen. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 9.000 Euro. Durch die Angaben einer Zeugin sowie verlorene Fahrzeugteile konnte der 20-Jährige kurze Zeit später durch die Polizei ermittelt werden. An seiner Wohnanschrift waren lediglich die Eltern des 20-Jährigen zu Hause, die jedoch ihren Sohn benachrichtigten. Kurze Zeit später wurde er dort von der Polizei in Empfang genommen. Es stellte sich heraus, dass der 20-Jährige am Abend zuvor auf einer Geburtstagsfeier war. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 0,86
        Promille. Nach einer Blutprobe wurde der Führerschein einbehalten.    Bei Kontrolle des Drogenkonsums überführt   Ein 30-jähriger Seat-Fahrer wurde am Freitagnachmittag auf der Autobahn A 5 in Höhe Weinheim einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei konnte durch die Polizeibeamten deutlicher Marihuana-Geruch im Fahrzeug wahrgenommen werden. Auf Nachfrage reichte er den Beamten ein kleines Tütchen Marihuana, ein gleichfalls durchgeführter Drogentest fiel positiv aus, weshalb nun gegen den 30-Jährigen eine Anzeige vorgelegt wird.

        Frankenthal – Brennende Mülltonne mit Altpapier
         
         Ein bislang unbekannter Täter setzte am Sonntag, 11.01.2009, vermutlich gegen 16.05 Uhr, eine größere Altpapiertonne, die beim Anwesen Albrecht-Dürer-Ring 5f auf einem Stellplatz mit weiteren Mülltonnen abgestellt war, in Brand. Anwohner löschten den Brand zunächst grob ab. Schließlich wurde die Tonne noch durch die eingetroffene Feuerwehr abgelöscht und geflutet. Die Löschstelle wurde danach von der Feuerwehr mit Salz großflächig abgestreut, damit das gefrierende Wasser keine Stürze der Anwohner nach sich zieht. Erste Befragungen in der Anwohnerschaft erbrachten keine Täterhinweise.
        Sachdienliche Hinweise zum vorstehenden Beitrag erbittet die Polizeiinspektion Frankenthal, Tel.-Nr.: 06233/3130.
         
         
        Frankenthal – Alkoholisierter Autofahrer
         
         Am Sonntag, 11.01.2009, fiel einer Funkstreife gegen 23.45 Uhr in der Schraderstraße ein Pkw mit GER-Kennzeichen auf, weshalb der Fahrer des Wagens einer Verkehrskontrolle unterzogen wurde. Während der Kontrolle fiel auf, dass der 41jährige Fahrer nach Alkohol roch. Der Betroffene räumte ein, am Abend ein Bier getrunken zu haben, weshalb ihm ein Alcotest angeboten wurde. Nachdem der Alcotest positiv war, wurde im Anschluss eine freiwillige Atemalkoholanalyse in der Polizeiinspektion durchgeführt. Die Analyse ergab einen Wert von 0,86 Promille, weshalb dem Mann die Weiterfahrt bis zur Ausnüchterung untersagt wurde. Gegen den Betroffenen wurde ein Bußgeldverfahren inklusive einem Fahrverbot eingeleitet.
         
         
        Maxdorf  – 19jähriger Autofahrer fährt gegen Baum und verletzt sich dabei
         
         Ein 19jähriger Autofahrer aus dem Landkreis Bad Dürkheim fuhr am Sonntag, 11.01.2009, gegen 16.15 Uhr mit einem Fiat Punto über die Kreisstraße 2, aus Maxdorf kommend, in Richtung Lambsheim. Kurz nach dem Kreisel L 522/K 2 kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, geriet auf den Grünstreifen und prallte gegen einen Baum. Der junge Fahrer klagte nach dem Aufprall über Schmerzen im Beckenbereich, weshalb er vom Sanitätsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert wurde. Am Fiat entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 6.000 Euro.
         
         
        Neustadt – Verkehrsunfall mit Sachschaden
         
        Ein 19-jähriger Mercedes-Fahrer aus Ludwigshafen kam am 11.01.2009, 12:45 Uhr, auf der B 38 von der A 65 herkommend, ca. 50 m vor dem sogenannten AVG-Kreisel wegen unangepasster Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort prallte er gegen ein Hinweisschild, schlitterte auf den rechten Fahrstreifen zurück und schob den Sockel des Straßenschildes dabei vor sich her.
        Der Pkw war anschließend nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden beläuft sich auf insgesamt ca. 3200.- EUR.
         

        Neustadt –  Verkehrsunfall mit Flucht
         
        Ein bislang unbekannter PKW-Fahrer befuhr am 11.01.09 zwischen 13:45 Uhr und 14:45 Uhr die Kanzelkopfstraße und bog nach links in die Oberscheidstraße ein. Hierbei geriet er auf der mit Schnee bedeckten, glatten Fahrbahn ins Rutschen und stieß gegen einen ordnungsgemäß geparkten Renault Twingo. Anschließend entfernte sich vom Unfallort, ohne sich um den Fremdschaden in Höhe von ca. 700.- EUR zu kümmern.
        Sachdienliche Hinweise an die Polizei Neustadt, Tel.: 06321/854-0.

         
        Neustadt – Weitere Unfallflucht
         
        Ein unbekannter PKW-Fahrer beschädigte am 11.01.2009, zwischen 16:00 Uhr und 19:00 Uhr an einem im Knappengraben abgestellten Ford KA den linken Außenspiegel und entfernte sich anschließend von der Unfallstelle, ohne sich um die 100.- EUR Fremdschaden zu kümmern.
        Sachdienliche Hinweise an die Polizei Neustadt, Tel.: 06321/854-0.
         
         
        Neustadt – Diebstahl
         
        Zwischen dem 11.01.2009, 17:00 Uhr und dem 12.01.2009, 07:00 Uhr wurde am Käthe-Kollwitz-Gymnasium ein Schild (Schule gegen Rassismus/Schule mit Courage) entwendet. Bei dem Schild handelt es sich um eine Spende des Friedensvereins in Neustadt (Wert ca. 300,- EUR).
        Sachdienliche Hinweise an die Polizei Neustadt, Tel.: 06321/854-0
         Hinweise sind in allen Fällen auch per E-Mail möglich an pdneustadt@polizei.rlp.de

        Ludwigshafen – Wohnungsbrand

        Umfangreiche Ermittlungen erforderlich – Leiche wird obduziert
        Zu Klärung der  Brandursache beim Wohnungsbrand in der Wegelnburgstraße, bei dem eine 90-jährige Frau ums Leben gekommen ist, bedarf es weiterer umfangreicher Ermittlungen. Morgen wird die Brandstätte von einem Sachverständigen des Landeskriminalamtes und von Brandsachbearbeitern der Kriminalinspektion Ludwigshafen untersucht. Die Obduktion der Leiche soll ebenfalls im Laufe des morgigen Tages erfolgen.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Partyservice Weber


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          NACH OBEN SCROLLEN
          X