Ludwigshafen – Schwer Verletzt auf A650 um 17.00 h

Ludwigshafen / Rhein-Neckar – Am Freitag, dem 02.01.2009, gegen 17.00 Uhr kommt ein 25 Jahre alter Mann aus dem Kreis Ludwigshafen mit seinem PKW am AK Oggersheim, auf der A650 in Richtung Bad Dürkheim fahrend, in der Abfahrt zur B9 in Richtung Frankenthal nach links von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug fährt etwa 30 Meter weit mit zwei Rädern auf der Mittelschutzplanke weiter, kippt dann auf die rechte Seite und blockiert die gesamte Fahrbahn.
Der Fahrzeugführer wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Am PKW entstand Totalschaden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 6000,- Euro.
Die Auffahrt zur B9 in Richtung Frankenthal musste für etwa 75 Minuten voll gesperrt werden.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN