Rhein-Neckar – Mannheimer Polizeimeldungen

        Mannheim – Büroeinbruch

        In der Mannheimer Innenstadt brachen in der Nacht zum Samstag bislang unbekannte Täter in die Räume einer Firma  ein. Zutritt verschafften sich die Einbrecher, in dem sie die Tür zum Büro aufbrachen. Bei dem Einbruch wurden 150 Euro Bargeld sowie zwei Laptops entwendet. Der verursachte Sachschaden liegt bei mehreren Hundert Euro. Hinweise auf die Täter gibt es bislang noch nicht. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

        Mannheim – Beziehungsstreit eskaliert

        Am Sonntagabend, gegen 20.35 Uhr, gerieten in der Mannheimer Innenstadt zwei 29 und 39 Jahre alte Frauen in einen Streit. Vorausgegangen war die Trennung der beiden nach einer knapp einjährigen Lebensgemeinschaft. Als die jüngere der beiden Damen noch einige persönliche Sachen aus der Wohnung der 39-Jährigen holen wollte, gerieten beide in einen Streit, den die Ältere mit einem Tritt und einem Schlag auf die Nase ihrer “Ex” beendete. Die in Rage gekommene Frau muss sich jetzt einer Anzeige stellen.(ots)

        Mannheim – Verbotene Nahaufnahmen

        Ein 38 Jahre alter Mannheimer hat am Sonntag durch sein Verhalten die Aufmerksamkeit eines Ehemannes und eines weiteren Passanten auf sich gezogen. Der nunmehr Beschuldigte hatte offenbar mit seinem Handy das Gesäß einer 32 Jahre alten Frau, die mit ihrem Mann unterwegs war, aus der Nähe fotografiert. Dies bemerkte der Ehegatte und war verständlicherweise alles andere als erfreut. Er schnappte sich den “Fotografen” und konnte ihn mit Hilfe eines anderen Passanten bis zum Eintreffen der Polizei festhalten. Im Zuge weiterer Ermittlungen konnten noch zwölf weitere Bilder von Gesäßen anderer Frauen auf dem Handy gefunden werden. Es wurde als Beweismittel sichergestellt. (ots)

        Mannheim – Ein weiter Weg

        Sportlich zeigte sich ein 36 Jahre alter Mann aus Polen in der Nacht von Sonntag auf Montag um 01.00 Uhr auf der BAB  A 6 Mannheim – Heilbronn. Der Mann lief mit seinem Rollkoffer an der Hand in Höhe des Mannheimer Rangierbahnhofes auf dem Standstreifen der Autobahn in Richtung Heilbronn. Die Beamten der Autobahnpolizei staunten nicht schlecht, als der Pole ihnen erzählte, er wolle nach Crailsheim zu seiner Arbeitsstelle laufen. Offenbar war er sich nicht der Tatsache bewusst, dass er noch ca. 150 Kilometer Fußmarsch vor sich hatte. Das Angebot, ihn zum Bahnhof zu fahren, nahm der 36-Jährige dankend an. (ots)

        Mannheim – Verkehrsunfall unter Alkohol

        Ein 34 Jahre alter Motorradfahrer aus Viernheim ist am Sonntagmorgen gegen 05.10 in Mannheim-Käfertal mit seinem Kraftrad der Marke Benelli gegen eine Schutzplanke der Waldstraße geprallt. Der Fahrer kam aus Richtung Koblenzer Straße und verlor in einer Rechtskurve der Waldstraße die Gewalt über sein Zweirad. Dabei zog sich der Mann schwere Verletzungen zu und musste im Klinikum stationär behandelt werden. Im weiteren Verlauf der Maßnahmen stellte sich heraus, dass offenbar Alkohol mit im Spiel war. Ein Alkoholtest erbrachte ein Ergebnis von 0, 64 Promille. Der Mann muss jetzt mit einer Anzeige rechnen. Der Sachschaden beträgt ca. 4.000 Euro. (ots)

        Feudemheim – Polizei auf der Feudenheimer Kerwe präsent

        Am 18. und 19.10.2008 findet die diesjährige Feudenheimer Kerwe statt. Auch die Mannheimer Polizei wird an beiden Tagen Präsenz zeigen. Nachdem es bei vorangegangenen Straßenfesten im Stadtgebiet immer wieder Ausschreitungen einiger alkoholisierter Randalierer gegeben hat, wird die Polizei ein wachsames Auge auf das Geschehen haben. Neben der der Gewährleistung einer störungsfreien Kerwe nehmen die Beamten des Polizeipostens Feudenheim auch wieder aktiv am Programmangebot für die Besucher teil. So besteht am Samstag die Möglichkeit, sich zwischen 14.00 und 18.00 Uhr im Hof des Polizeipostens auf einem Polizeimotorrad fotografieren zu lassen. Am Sonntag findet dort zwischen 12.00 und 16.00 Uhr eine kostenlose Fahrradcodieraktion statt. Für Fragen der Bürger stehen die Polizisten natürlich gerne zur Verfügung. (ots)

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Congressforum Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X