Rhein-Neckar – Seminare – Kurse – Weiterbildung

        Fledermausexkursion im Wildpark Rheingönheim
        Alles Wissenswerte über die Fledermäuse erfahren Groß und Klein am Freitag, 17. Oktober 2008, ab 15 Uhr während einer zwei- bis dreistün-digen Exkursion mit Heinz König im Wildpark Rheingönheim. Er erläu-tert unter anderem die verschiedenen Arten, die Lebensweise und die Orientierungsstrategie der Nachtschwärmer. Treffpunkt ist am Eingang des Wildparks. Um eine Anmeldung unter der Telefonnummer 0621/504-3370 wird gebeten.

        Frankenthal – Abendgebet der Religionen am 02.11.2008
        Der Ausländerbeirat der Stadt Frankenthal (Pfalz), Frankenthaler katholische und protestantische Kirchengemeinden sowie die Frankenthaler muslimischen Kulturzentren laden zum gemeinsamen “Abendgebet der Religionen” auf Sonntag, 2.11.2008, 18:00 Uhr, in die Lutherkirche, Bohnstraße 16, 67227 Frankenthal (Pfalz), ein. Thema in diesem Jahr ist “Wir sind alle Kinder von Adam und Eva”. Nach der Begrüßung durch Herrn Pfarrer Henninger, Lutherkirche, erfolgt eine Lesung aus dem Koran mit anschließender Auslegung. Danach sind eine Lesung aus der Bibel sowie die Auslegung des vorgetragenen Bibeltextes vorgesehen. Nach den Fürbitten findet das Programm seinen Abschluss mit dem Friedensgebet des Hl. Franz von Assisi. Damit ist das Abendgebet aber noch nicht vorbei; besteht doch im Anschluss die Möglichkeit bei einem kleinen Imbiss ins Gespräch zu kommen. Die Veranstalter freuen sich darauf, zahlreiche Besucherinnen und Besucher begrüßen zu dürfen.

        Rhein-Pfalz-Kreis – Barbaren  in Bonn und Bilder im Bahnhof
         „Rom und die Barbaren“ lautet der Titel einer Ausstellung, die derzeit in der Bonner Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland gezeigt wird und für die Volkshochschule des Rhein-Pfalz-Kreises Ziel einer Studienfahrt ist.  Anhand von etwa tausend Schmuckstücken, Waffen, Münzen und anderen Objekten aus dem Besitz von knapp 70 europäischen Leihgebern will die Schau einen Blick auf die Zeit der Völkerwanderung ermöglichen. Als Schirmherren fungieren die Präsidenten von Italien, Frankreich und Deutschland. Die Bustour der Kreisvolkshochschule dorthin findet am Mittwoch, 19. November, statt. Zusteigemöglichkeit besteht um 7.30 Uhr in Speyer oder um 8 Uhr in Ludwigshafen. Das Programm umfasst auch noch einen Besuch im Bahnhof Rolandseck, wo vor einem Jahr das Arp-Museum mit zeitgenössischer Kunst eröffnet wurde. Nähere Informationen und Anmeldung bei der Volkshochschul-Geschäftsstelle im Kreishaus am Ludwigshafener Europaplatz, Telefon 0621/5909-238 (nur vormittags), E-Mail „i.fabian@kv-rpk.de“.

        „Buchpatenschaften: Vorstellung von restaurierten Bibeln“
        Seit etwa 8 Jahren läuft in der Stadtbibliothek Worms das Restaurierungsvorhaben „Buchpatenschaften“: Bürgerinnen und Bürger können aus dem Altbestand ein Buch aussuchen, für dessen Einbandrestaurierung sie die Patenschaft übernehmen wollen. Der Spender wird auf einem Exlibris im restaurierten Buch genannt. Vor allem alte Ledereinbände sind dringend restaurierungsbedürftig. Aus dem laufenden Etat der Stadtbibliothek stehen Mittel für die Restaurierung nicht zur Verfügung. Anfang des Jahres hat Pfarrer Volker Fey aus Osthofen die Patenschaft für eine besonders ‚mächtige’, stark restaurierungsbedürftige barocke Luther-Bibel übernommen, die 1662 in Nürnberg gedruckt wurde. Anlässlich der Rückkehr der Bibel aus der Restaurierungswerkstatt des Wormser Buchbinders W. Schenk stellt der Buchpate die restaurierte Bibel am Freitag, 17. Oktober um 10.00 Uhr der Presse im 2. OG der Stadtbibliothek, Lesesaal, vor. Außerdem wird eine Kölner Bibel aus dem Jahre 1590 vorgestellt, für die Schülerinnen und Schüler der 9. Klassen der Otto-Hahn-Schule Westhofen anlässlich einer Bibliotheksführung die Restaurierungskosten gespendet haben.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Partyservice Weber


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          NACH OBEN SCROLLEN
          X