Ludwigshafen – Grüne fordern Block 9 Einwendung

        Ludwigshafen – Mannheim / Rhein-Neckar – Kohleblock 9 in Mannheim – Grüne: Stadt muss Einwendung machen
        Die Grünen im Rat fordern die Stadtverwaltung Ludwigshafen auf, beim Genehmigungsverfahren zum geplanten neuen Steinkohleblock in Mannheim Einwendungen einzulegen. „Auch die Stadt Ludwigshafen ist vom Bau des 900 MW Kohlekraftwerks betroffen. Zur Zeit wird ein neuer Luftreinhalteplan aufgelegt, insbesondere weil die Stickoxidwerte in Ludwigshafen problematisch sind. Die Stickstoffemissionen beim Kohlekraftwerk Mannheim machen die Situation in Ludwigshafen sicherlich schwieriger. Auch die Feinstaub- und Schwermetallemissionen können je nach Windrichtung die Bürgerinnen und Bürger in Ludwigshafen betreffen. Deswegen muss die Stadt gegen den völlig überdimensionierten Kraftwerksneubau vorgehen “ fordert Dr. Bernhard Braun, Fraktionsvorsitzender der Grünen im Rat.
        Die Grünen sind der Auffassung, dass auch das Fernwärmekonzept des Kraftwerkes in Mannheim nicht sinnvoll ist. „Ludwigshafen verkauft seine eigene Nahwärme über die TWL und das ist auch sinnvoll so. Wenn nun Mannheim seine geplanten Überkapazitäten an Abwärme auf der rheinland-pfälzischen Seite loswerden will, ist das weder ökologisch noch ökonomisch sinnvoll.“ „Zum Schutz der Gesundheit der Bürgerinnen und Bürger und auch aus Gründen des Klimaschutzes sollte der zuständige Dezernent und CDU – Kreisvorsitzende Merkel aufwachen und Stellung gegen das Kohlekraftwerk beziehen. Seine Mainzer Parteifreunde sind inzwischen ja auf einem vielversprechenden Weg.“
        Die Grünen weisen darauf hin, dass die Einspruchsfrist gegen den Block 9 auch für Bürgerinnen und Bürger noch bis zum 13. Oktober läuft.
         

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Congressforum Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X