Landau – Termine im Zoo

        Landau / Rhein-Neckar – Vom 20. auf den 21. September findet das letzte der drei diesjährigen „tierisch geheimen“ Abenteuer-Nachtlager im Zoo statt. Kinder zwischen acht und 12 Jahren sind herzlich eingeladen, den Zoo mal von einer anderen Seite kennen zu lernen. In der Nacht klingt z.B. das Brüllen des Jaguars BASTI ganz anders als am Tage und sorgt vielleicht für ein wenig Gänsehaut am Lagerfeuer. Informationen und Anmeldung unter               06341-898229        (Frau Pfalzer; täglich 7:30 – 13:30 Uhr) Am Samstag, 27. September findet der nunmehr 11. Landauer Schildkrötentag statt. Neu in diesem Jahr ist, dass die Veranstaltung als Gemeinschaftsprojekt zwischen den DGHT
        Kinderaktion “Sonnenpower” und Tag der offenen Tür in der Zooschule
        Im Rahmen der bundesweiten Aktionstage „Bildung für nachhaltige Entwicklung 2008“ lädt die Zooschule Landau ein. Am Samstag, den 27. September, findet in der Zooschule Landau in der Zeit von 10 Uhr bis 15 Uhr ein Workshop “Sonnenpower” statt. 30 Kinder im Alter von neun bis 11 sind dazu eingeladen. Die Teilnahme am Workshop und das Material sind kostenlos, lediglich der Zooeintritt muss entrichtet werden. In der Sonnenwerkstatt der Zooschule wird jeder Teilnehmer ein eigenes Solarkarussell bauen, das sich mit Hilfe einer Solarzelle, einem kleinen Motor und Sonnenlicht selbständig bewegt. Darüber gibt es interessante Experimente und Spiele, mit denen über die Bedeutung der Sonne für das Leben auf der Erde nachgedacht wird.. Für die Mittagspause sollten sich die Kinder Verpflegung mitbringen. Eine Anmeldung in der Zooverwaltung unter Tel.:               06341 – 898229        ist unbedingt erforderlich!
        Parallel zur Kinderveranstaltung besteht für Erwachsene die Möglichkeit, sich über das pädagogische Angebot der Zooschule zu informieren und die Räumlichkeiten der Schule zu besichtigen. Die Zooschule Landau ist im letzten Jahr von der UNESCO offiziell als UN-Dekadeprojekt 2007/2008 ausgezeichnet worden. Sie gehört somit zu den Einrichtungen, die Bildung für nachhaltige Entwicklung besonders vorbildlich und breitenwirksam realisieren. Das deutsche Nationalkomitee für die UN-Dekade hat für die Woche vom 19. bis 28. September 2008 die bundesweiten Aktionstage „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ ausgerufen. Während dieser Zeit werden in ganz Deutschland über 250 Veranstaltungen zur Bildung für nachhaltige Entwicklung stattfinden. Ziel ist es, gute Praxisbeispiele auf lokaler und regionaler Ebene sichtbar und erlebbar zu machen. Der gesamten Veranstaltungskalender findet sich unter: www.bne-portal.de/aktionstage. 11. Landauer Schildkrötentag  
        Regionalgruppen Kurpfalz und Saar-Pfalz organisiert wird. Die Vorbereitungen hierfür laufen mittlerweile in vollem Gange. Um 9.00 Uhr die Tagung wie gewohnt in den Räumlichkeiten der Universität Landau. Die Schildrötenfreunde kommen nach wie vor in den Genuss, von namhaften, erfahrenen Referenten viele Neuigkeiten über Land- und Wasserschildkröten zu erfahren. Insgesamt können wir sieben Referenten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz in Landau begrüßen. Für alle Schildkrötenhalter die über den Tellerrand schauen wollen und natürlich für die vielen Liebhaber von Echsen, Schlangen und Amphibien wird in diesem Jahr erstmals ein Parallelprogramm durch die DGHT Regionalgruppe Saar-Pfalz organisiert. Auch hier steht vordergründig die artgerechte Haltung und Ernährung und selbstverständlich die Vermehrung. Unser oberstes Bestreben ist es, durch umfassende Informationen einen aktiven Beitrag zum Tierschutz zu leisten und letztendlich durch die erfolgreiche Nachzucht auch den Artenschutz zu fördern. Für das leibliche Wohl wird wie in den vergangen Jahren reichlich gesorgt. Kein Tagungsteilnehmer muss Hunger oder Durst leiden, dafür sorgt die bewehrte Crew unter Leitung von Christa Mieth.
        Der Zoo befindet sich nur wenige Gehminuten vom Tagungsort entfernt und bietet außer einem interessanten Tierbestand Erholung und Entspannung. Die angehenden Zooschulpädagogen der Universität Landau sind auch dieses Jahr wieder gerne bereit die anwesenden Kinder zu betreuen und zeigen bei Spiel und Spaß die Notwendigkeit des Tier- und Artenschutzes. Das Programm und weitere Informationen finden Sie unter der speziell für die Veranstaltung eingerichteten Internetpräsenz unter www.schildkroetentag.de bzw. www.terraristiktag.de.
        Mehr Info zum Zoo Landau unter www.zoo-landau.de

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Partyservice Weber


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X